Bellevue Group AG

  • WKN: A0LG3Z
  • ISIN: CH0028422100
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 12.07.2019 | 17:45

Bellevue Group verkauft SIX-Beteiligung - Erlös soll mehrheitlich für weitere Geschäftsentwicklung genutzt werden

Bellevue Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges

12.07.2019 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Medienmitteilung

Küsnacht, 12. Juli 2019

Bellevue Group verkauft SIX-Beteiligung - Erlös soll mehrheitlich für weitere Geschäftsentwicklung genutzt werden

Die Bellevue Group hat heute ihre Beteiligung an der SIX Swiss Exchange an einen bestehenden SIX-Aktionär verkauft.

Die Beteiligung wurde per 31. Dezember 2018 mit einem Wert von CHF 53.4 Mio. (ohne Berücksichtigung latenter Steuern) in der Bilanz der Bellevue Group geführt. Die durch den Verkauf resultierende Aufwertung wird im Halbjahresbericht 2019 der Bellevue Group erfolgsneutral über das Gesamtergebnis abgebildet.

Bellevue hat sich für eine Veräusserung der Beteiligung entschieden, da die Position nicht strategischer Natur war und eine attraktive Opportunität genutzt werden konnte. Die Beteiligung wurde nach dem Verkauf des Bereichs Payment Services an Worldline im Dezember 2018 stark aufgewertet, weshalb der Preis über dem bisherigen Buchwert liegt.

Die freigesetzten finanziellen Mittel sollen genutzt werden, um die Gruppe organisch und anorganisch weiter zu entwickeln und zu stärken. Gegebenenfalls werden überschüssige Mittel an die Aktionäre zurückgeführt.

Kontakt

Media Relations: Jürg Stähelin, IRF

Telefon: +41 43 244 81 51, staehelin@irf-reputation.ch

 

Investor Relations: André Rüegg, CEO

Telefon + 41 44 267 67 00, ir@bellevue.ch

Bellevue Group

Die Bellevue Group ist eine unabhängige Schweizer Vermögensverwaltungs-Boutique, die an der SIX Swiss Exchange kotiert ist. Gegründet 1993, ist das Unternehmen mit seinen rund 120 Mitarbeitenden vorwiegend in den Geschäftsfeldern Asset und Wealth Management aktiv. Das Asset Management fokussiert sich auf ausgewählte aktive Aktienanlagestrategien in Wachstumsmärkten, im Bereich Gesundheit, weitere Spezialthemen, wie eigentümergeführte Unternehmen, sowie profilierte ganzheitliche Anlageansätze in allen traditionellen Anlageklassen. Die Bank verfügt über ein erstklassiges Spektrum von Vermögens- und Anlageberatungslösungen mit besonderem Fokus auf unternehmerische Privatkunden. Weitere vermögensübergreifende Dienstleistungen wie die Begleitung und Beratung des Aufbaus und Betriebs von Investment-Office-Strukturen sowie Handels-, Depotführungs- und ausgewählte Kreditfazilitäten für vermögende private sowie institutionelle Kunden runden das Angebot ab.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=DXGJLCGTAX
Dokumenttitel: Mitteilung (PDF)

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

Anleihe im Fokus

Semper idem Underberg AG:
Anleihe 2019/2025 "Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

11. November 2019