Belimo Automation AG

  • ISIN: CH0001503199
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 22.02.2021 | 07:00

Belimo Holding AG: Änderung in der Konzernleitung der Belimo-Gruppe

Belimo Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

22.02.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hinwil (Schweiz), SPERRFRIST 22. Februar 2021, 07:00 Uhr MEZ

Medienmitteilung der Belimo-Gruppe

Änderung in der Konzernleitung der Belimo-Gruppe

Lukas Eigenmann, Leiter des Konzernbereichs Europa und Mitglied der Konzernleitung, hat sich entschieden, per Ende 2021 von seiner Funktion zurückzutreten. Er kann auf zwölf erfolgreiche Jahre in seiner aktuellen Funktion und gesamthaft auf über 36 engagierte Jahre bei Belimo zurückblicken. Lukas Eigenmann bleibt bis Ende 2022 im Unternehmen, um die Einführung seiner Nachfolge optimal zu unterstützen. Danach wird er der Gruppe beratend zur Verfügung stehen.

Lukas Eigenmann ist seit Oktober 1984 bei Belimo tätig. Dank seinem grossen Einsatz durchlief er während seiner beruflichen Laufbahn weltweit viele verschiedene Positionen. So arbeitete Lukas Eigenmann beispielsweise in Danbury (USA) und trug als Applikationsingenieur zum Erfolg der 1988 gegründeten Belimo Aircontrols (USA) Inc. bei. Später übernahm er unterschiedliche leitende Positionen im Verkauf und Produkt Management, bis er zum Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Belimo Deutschland in Stuttgart ernannt wurde, für die er acht Jahre lang verantwortlich war. Im Jahr 2010 ernannte ihn der Verwaltungsrat zum Leiter des Konzernbereichs Europa und in dieser Funktion zum Mitglied der Konzernleitung. Der Konzernbereich Europa ist mit 49 Prozent Anteil am Nettoumsatz die grösste Region der Belimo-Gruppe und hat sich unter der Leitung von Lukas Eigenmann hervorragend entwickelt.

Zu gegebener Zeit wird der Verwaltungsrat über seine Nachfolge orientieren.

Der Verwaltungsrat dankt Lukas Eigenmann schon heute für sein wertvolles, langjähriges und kompetentes Wirken sowohl als Leiter des Konzernbereichs Europa als auch als Mitglied der Konzernleitung.


Die Belimo-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter für innovative elektrische Antriebs-, Ventil- und Sensorlösungen in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Die Gruppe erzielte 2020 einen Umsatz von CHF 661 Millionen und beschäftigt rund 1'900 Mitarbeitende. Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten sind im Internet unter www.belimo.com abrufbar.

Die Aktien der BELIMO Holding AG werden seit 1995 an der SIX Swiss Exchange gehandelt (BEAN).

Link zu den Definitionen alternativer Performancekennzahlen: www.belimo.com/finanzielle-uebersicht
 
Kontakt   Lars van der Haegen, CEO   +41 43 843 62 82
         
Termine   Publikation Geschäftsbericht 2020 /
Medien- und Finanzanalystenkonferenz
  8. März 2021
    Generalversammlung 2021   29. März 2021
 

 



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021