Beiersdorf Aktiengesellschaft

  • WKN: 520000
  • ISIN: DE0005200000
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.06.2018 | 11:54

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

Beiersdorf Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie
Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21.06.2018 / 11:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderungen im Vorstand

Der Aufsichtsrat der Beiersdorf Aktiengesellschaft, Hamburg, und deren Vorstandsvorsitzender, Stefan F. Heidenreich, haben sich in der heutigen Sitzung des Aufsichtsrats freundschaftlich auf die Beendigung des Vorstandsmandats spätestens zum Ende der bis zum 31. Dezember 2019 laufenden Amtsperiode verständigt. Stefan F. Heidenreich wird sein Amt ggf. zu einem früheren Zeitpunkt zur Verfügung stellen, zu dem der Aufsichtsrat einen Nachfolger bestellt.

Der Aufsichtsrat erörterte die Weiterentwicklung der erfolgreichen Strategie "Blue & Beyond" mit Fokus auf Skin Care einschließlich der Nachfolge- und Unternehmensplanung mit Wachstumsinvestitionen ab 2019, auch in Vorbereitung der alljährlichen Strategie- bzw. Planungssitzungen des Aufsichtsrats im September bzw. Dezember 2018.

Dazu übertrug der Aufsichtsrat dem Vorstandsmitglied Stefan De Loecker zusätzlich zu dessen Regionalressorts "Near East/Americas" mit Wirkung ab dem 1. Juli 2018 die Verantwortung für "Planung, Strategie, Unternehmensentwicklung" und die Vertretung des Vorstandsvorsitzenden.




Kontakt:
Dr. Jens Geißler
Leiter Investor Relations
Tel.: +49 (40) 4909 5000
Fax: +49 (40) 4909 18 5000

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications
Tel.: +49 (40) 4909 2001
Fax: +49 (40) 4909 2516

21.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt

19. November 2018, 11:44

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

19. November 2018