Aurubis AG

  • WKN: 676650
  • ISIN: DE0006766504
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.04.2016 | 16:26

Aurubis AG: Die Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives Konzernergebnis vor Steuern (EBT) i.H.v. EUR 77 Mio. (Vorjahr: EUR 142 Mio.) erzielt und liegt damit über den Markterwartungen für das 2. Quartal von EUR 63 Mio.


Aurubis AG  / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis

25.04.2016 16:26

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives Konzernergebnis vor Steuern (EBT) i.H.v. EUR 77 Mio (Vorjahr: EUR 142 Mio) erzielt und liegt damit über den Markterwartungen für das 2. Quartal von EUR 63 Mio. Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives EBT in Höhe von EUR 77 Mio (Vorjahr: EUR 142 Mio - enthielt Sondereffekte in Höhe von + EUR 50 Mio) erzielt und liegt damit über den aktuellen Markterwartungen in Höhe von EUR 63 Mio für das 2. Quartal 2015/16. Damit beträgt das vorläufige operative Halbjahreskonzernergebnis vor Steuern EUR 113 Mio (Vorjahr: 181 Mio - enthielt Sondereffekte in Höhe von + EUR 50 Mio). Das vorläufige IFRS Halbjahreskonzernergebnis vor Steuern beträgt EUR 40 Mio (Vorjahr: EUR 176 Mio). Gründe für das gute 2. Quartal 2015/16 sind: Hohe Schmelz- und Raffinierlöhne bei gleichzeitig guten Konzentratdurchsätzen, ein hohes Metallausbringen, ein robuster Absatz von Gießwalzdraht und Stranggussformaten und ein weiterhin starker US$. Am 14. April 2016 begann unser bereits angekündigter Großstillstand in Pirdop (Bulgarien). Dieser wird sich maßgeblich auf unser Ergebnis des 3. Quartals 2015/16 auswirken. Wir bestätigen unsere Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr 2015/16. Die endgültigen Zahlen für das 1. Halbjahr 2015/16 werden am 10. Mai 2016 veröffentlicht. 25.04.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Aurubis AG Hovestrasse 50 20539 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 / 78 83 - 31 78 Fax: +49 (0)40 / 78 83 - 31 30 E-Mail: a.seidler@aurubis.com Internet: www.aurubis.com ISIN: DE0006766504 WKN: 676650 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende

14. Mai 2021, 15:02

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Oppenheimer's Rare & Orphan Disease Summit

21. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Mai 2021