AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

  • WKN: A0JK2A
  • ISIN: DE000A0JK2A8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.06.2022 | 07:49

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA beschließt Einziehung von 1.000.000 eigenen Aktien

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA beschließt Einziehung von 1.000.000 eigenen Aktien

15.06.2022 / 07:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA beschließt Einziehung von 1.000.000 eigenen Aktien

Grünwald, 15. Juni 2022 - Die geschäftsführenden Direktoren der persönlich haftenden Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) ("Gesellschaft") haben heute unter Ausnutzung der Ermächtigung der Hauptversammlung der Gesellschaft vom 18. Juni 2020 beschlossen, 1.000.000 eigene auf den Inhaber lautende Stückaktien der Gesellschaft, die im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2020 erworben wurden, im vereinfachten Verfahren nach §§ 71 Abs. 1 Nr. 8 Satz 6, 237 Abs. 3 Nr. 3, 278 Abs. 3 AktG einzuziehen. Dies entspricht ca. 3,36 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft.

Der Einzug der Aktien wird nicht mit einer Kapitalherabsetzung einhergehen, der rechnerische Nennwert der Aktien wird sich daher entsprechend erhöhen.

Das Grundkapital der Gesellschaft wird nach Einziehung der Aktien weiter 31.680.000,00 Euro betragen und wird in 28.769.944 auf den Inhaber lautende Stammaktien in Form von Stückaktien ohne Nennwert eingeteilt sein. Die Einziehung wird in den kommenden Wochen erfolgen.

Nach der Einziehung wird die Gesellschaft noch insgesamt 1.087.391 eigene Aktien halten.

KONTAKT
AURELIUS Equity Opportunity SE & Co. KGaA
Investor Relations
Telefon: +49 (89) 544799 – 0
Fax: +49 (89) 544799 – 55

E-mail: investor@aureliusinvest.de


15.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022