artec technologies AG

  • WKN: 520958
  • ISIN: DE0005209589
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.02.2018 | 12:39

artec technologies AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert und deutlich überzeichnet

artec technologies AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
artec technologies AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert und deutlich überzeichnet

26.02.2018 / 12:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


artec technologies AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert und deutlich überzeichnet

 

+ 236.500 neue Aktien zur Wachstumsfinanzierung platziert

 

Diepholz/Bremen - 23. Februar 2018: artec technologies AG (ISIN DE0005209589), Spezialist für intelligente und benutzerdefinierte Anwendungen in der Aufbereitung und Analyse von audiovisuellen Daten in Echtzeit, hat die am 22. Februar 2018 beschlossene Kapitalerhöhung von EUR 2.365.000,00 auf EUR 2.601.500,00 durch Ausgabe von 236.500 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgreich abgeschlossen. Es wurden im Rahmen einer Privatplatzierung 236.500 neue Aktien zu einem Preis von 3,95 Euro je Aktie platziert. Die Transaktion war deutlich überzeichnet. 

 

Durch die Transaktion fließt dem Unternehmen ein Bruttoemissionserlös von 934.000 Euro zu. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt und werden prospektfrei in die bestehende Notierung im Scale-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Begleitet wurde die Transaktion von der GBC Kapital GmbH.

 

 

 

Kontakt Presse und Investor Relations:

artec technologies AG

Fabian Lorenz

E-Mail: Investor.relations@artec.de

Tel.: +49 5441 5995-16

Fax: +49 5441 599570

 

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über die artec technologies AG

Die börsennotierte artec technologies AG (WKN 520958) aus Diepholz (Deutschland) entwickelt und produziert innovative Software- und Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. Kunden nutzen seit dem Jahr 2000 die Produktplattformen MULTIEYE(R) für High Definition Videosicherheitslösungen und XENTAURIX(R) für Media & Broadcast Streaming und Recording Anwendungen. artec bietet seinen Kunden einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support) sowohl für die Standardprodukte als auch die Sonderentwicklungen und Cloud-Dienste an. www.artec.de


26.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

Linde plc: Linde plc Declares Dividend in Fourth Quarter 2018

10. Dezember 2018, 12:31

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Pharming Group NV (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Pharming Group NV

12. Dezember 2018