artec technologies AG

  • WKN: 520958
  • ISIN: DE0005209589
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.12.2020 | 12:24

artec technologies AG erhält Großauftrag von deutscher Sicherheitsbehörde: Lieferung einer cloudbasierten-audiovisuellen Informationsplattform und mehrjähriger Servicevertrag

artec technologies AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
artec technologies AG erhält Großauftrag von deutscher Sicherheitsbehörde: Lieferung einer cloudbasierten-audiovisuellen Informationsplattform und mehrjähriger Servicevertrag

07.12.2020 / 12:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


artec technologies AG erhält Großauftrag von deutscher Sicherheitsbehörde: Lieferung einer cloudbasierten-audiovisuellen Informationsplattform und mehrjähriger Servicevertrag

Diepholz/Bremen, 07. Dezember 2020: Die artec technologies AG (ISIN DE0005209589 hat im Rahmen eines Ausschreibungsverfahren einer deutschen Sicherheitsbehörde den Zuschlag zur Lieferung einer cloudbasierten-audiovisuellen Plattform (BOS Manager) zur Kriminalitätsprävention und Gefahrenabwehr erhalten. Der Auftrag umfasst die Lieferung der Software, sowie Service- und Updateleistungen für die nächsten 4 Jahre. Das Auftragsvolumen liegt im mittleren sechsstelligen Euro Bereich. Der Software-Anteil wird noch im laufenden Jahr umsatz- und ergebniswirksam. In den beiden kommenden Jahren erwartet artec mehrere Anschlussaufträge der Sicherheitsbehörde in vergleichbarer Größenordnung.

artec hat den MULTIEYE BOS Manager speziell für Lagezentren und Leitstellen von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) entwickelt. Auf der intelligenten Plattform werden Einsätze vorbereitet, gesteuert und anschließend ausgewertet. Der BOS Manager erleichtert die Ermittlungs-/ Verwaltungstätigkeit von Behörden deutlich.

Kontakt für Rückfragen:
artec technologies AG
Fabian Lorenz
E-Mail:
investor.relations@artec.de
Tel.: +49 5441 599516

Über die artec technologies AG
Die börsennotierte artec technologies AG (WKN 520958) aus Diepholz (Deutschland) entwickelt und produziert innovative Software- und Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. artec bietet seinen Kunden einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support) sowohl für die Standardprodukte als auch die Sonderentwicklungen und Cloud-Dienste an. Kunden sind nationale und internationale Broadcastunternehmen, Medienhäuser, Sicherheitsbehörden und Industrieunternehmen.

>> www.artec.de
>> www.xentaurix.com
 


07.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen baut erneuerbare Energie weiter aus: Vonovia bestückt 30.000 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen

21. September 2021, 09:58

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

21. September 2021