Alexanderwerk AG

  • WKN: 503200
  • ISIN: DE0005032007
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.06.2022 | 13:21

Alexanderwerk AG: Einvernehmliches Ausscheiden von Herrn Dr.-Ing. Alexander Schmidt aus dem Vorstand

Alexanderwerk AG / Schlagwort(e): Personalie
Alexanderwerk AG: Einvernehmliches Ausscheiden von Herrn Dr.-Ing. Alexander Schmidt aus dem Vorstand

03.06.2022 / 13:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Insiderinformation gem. Art. 17 MAR

Alexanderwerk AG, Remscheid

ISIN DE0005032007

Einvernehmliches Ausscheiden von Herrn Dr.-Ing. Alexander Schmidt aus dem Vorstand

 

Die Alexanderwerk AG und Herr Dr.-Ing. Alexander Schmidt haben sich soeben im besten Einvernehmen auf das einvernehmliche Ausscheiden von Herrn Dr.-Ing. Schmidt aus dem Vorstand der Alexanderwerk AG mit Wirkung zum Ablauf des heutigen Tages geeinigt. Der Vorstandsdienstvertrag endet vertragsgemäß zum 30. Juni 2022. Der Aufsichtsrat der Alexanderwerk AG dankt Herrn Dr.-Ing. Schmidt für seine Leistungen und Verdienste für das Unternehmen und wünscht ihm für seine berufliche Zukunft weiterhin viel Erfolg und privat alles Gute.

3. Juni 2022

Alexanderwerk AG

Der Vorstand




Kontakt:
Silvia Risch
Kippdorfstrasse 6-24, 42857 Remscheid,
Tel. (0) 2191 795-205, Email: IR@alexanderwerk.com

03.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Webcast Q3 2022

26. August 2022

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

18. August 2022