ADO Properties S.A.

  • WKN: A14U78
  • ISIN: LU1250154413
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 10.12.2019 | 21:05

ADO Properties S.A.: Veränderungen im Senior Management

ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Personalie
ADO Properties S.A.: Veränderungen im Senior Management

10.12.2019 / 21:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ADO Properties S.A.: Veränderungen im Senior Management

Luxemburg, den 10. Dezember 2019 - Im Zusammenhang mit der Änderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrats der ADO Properties S.A. (die "Gesellschaft") wurde Thierry Beaudemoulin vom Verwaltungsrat zum Chief Executive Officer bestellt. Er wird in dieser Funktion Ran Laufer ersetzen, dessen Amt heute endete.

Des Weiteren endeten heute vor dem Hintergrund der Änderungen im Verwaltungsrat der Gesellschaft die Ämter des Chief Financial Officer, Eyal Merdler, und Chief Operational Officer, Eran Amir.

Der Verwaltungsrat dankt Ran Laufer, Eyal Merdler und Chief Operational für ihr Engagement und ihre Unterstützung der ADO Properties S.A.


Mitteilende Person:
Nicole Müller, Legal Counsel
+49 30 403 907 548
n.mueller@ado.berlin

 



 

10.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Linde Starts Up New Plant in China to Supply Shanghai Huali Microelectronics

23. Januar 2020, 12:00

Aktuelle Research-Studie

UniDevice AG

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen

24. Januar 2020