Sedo Holding AG

  • WKN: 549015
  • ISIN: DE0005490155
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.12.2005 | 23:04

AdLINK-Tochter affilinet erwirbt Mehrheitsanteil an CibleClick

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--- AdLINK's Tochtergesellschaft affilinet erwirbt Mehrheitsanteil an CibleClick, einem führenden Affiliate-Netzwerk in Frankreich Montabaur, 14. Dezember 2005. Vorstand und Aufsichtsrat der AdLINK Internet Media AG haben heute beschlossen, über ihr Tochterunternehmen affilinet GmbH bis Frühjahr 2006 eine Mehrheitsbeteiligung von 75% in zwei Schritten an CibleClick Performances S.A., einem führenden Anbieter für performance- basiertes Online Marketing in Frankreich, zu erwerben. Die affilinet GmbH wird dazu einen Vertrag mit den derzeitigen Gesellschaftern von CibleClick schließen. CibleClick bietet eine Full-Service-Dienstleistung im Bereich Affiliate Marketing. Das Affiliate-Netzwerk von CibleClick verfügt über ein ausgereiftes Produkt und umfangreiche Serviceleistungen für mehr als 200 werbetreibende Kunden (Advertiser) und über 25.000 Publisher. Gemeinsam mit den Ländergesellschaften in Deutschland und England wird affilinet damit in den drei wichtigsten europäischen Märkten vertreten sein und sich zu einem der führenden Netzwerke in Europa entwickeln. Für das Jahr 2005 erwartet CibleClick einen Umsatz von ungefähr 13,5 Mio. EUR und ein positives EBIT. Der Kaufpreis für die 75 % basiert auf dem um Nettoschulden bereinigten EBIT für das Jahr 2005. Eine erste Rate des Kaufpreises von knapp über 10 Mio. EUR wird noch in diesem Jahr gezahlt, der niedrigere Rest nach Feststellung der Abschlüsse von CibleClick für 2005. Die Gründer sowie einige Mitarbeiter bleiben mit 25 % an CibleClick beteiligt und leiten CibleClick weiter. Über die Anteile der Gründer haben die Parteien Call- und Put-Optionen vereinbart. Der Kaufpreis für die verbleibenden 25 % ist an die künftig erzielten Ergebnisse von CibleClick geknüpft. Die Finanzierung erfolgt aus eigenen Mitteln und mit Unterstützung der United Internet AG, der Muttergesellschaft der AdLINK Internet Media AG, zu marktüblichen Konditionen. Marcus Schaps Pressesprecher AdLINK Internet Media AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Telefon: 02602/96-1319 Telefax:: 02602/96-1013 ISIN: DE0005490155 E-Mail: presse@adlink.net Internet: www.adlink.net AdLINK Internet Media AG Elgendorfer Str. 57 56410 Montabaur Deutschland ISIN: DE0005490155 WKN: 549015 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 14.12.2005

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022