Achiko AG

  • WKN: A2P67W
  • ISIN: CH0522213468
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 25.08.2021 | 06:45

Achikos Covid-19-Schnelltest AptameX(TM) erhält Produkt- und Registrierungszulassung vom indonesischen Gesundheitsministerium

Achiko AG / Schlagwort(e): Produkteinführung

25.08.2021 / 06:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Achikos Covid-19-Schnelltest AptameX(TM) erhält Produkt- und Registrierungszulassung vom indonesischen Gesundheitsministerium

- AptameXTM, Achikos bahnbrechender auf DNA-Aptameren basierender Covid-19-Test, hat vom indonesischen Gesundheitsministerium die Produkt- und Registrierungszulassung für den Notfall erhalten, ebenso wie der digitale Passporting-Dienst Teman SehatTM («Health Buddy»).

- PT Achiko Medika Indonesia, welche zu 50% im Besitz der Achiko AG ist, und ihr Produktionspartner, PT Indofarma TBK, haben einen Vertrag für die Produktion und Registrierung von AptameXTM unterzeichnet.

- Die Zulassung und die Partnerschaft mit PT Indofarma TBK verschaffen über 270 Millionen Indonesiern Zugang zu kostengünstigen und genauen Covid-19-Tests.

- Achiko schliesst Finanzierungen mit strategischen Investoren über CHF 3,45 Millionen ab. Die Mittel werden als Betriebskapital sowie für die Konsolidierung des Unternehmens und die Ablösung der Yorkville-Wandelanleihe verwendet.

Zürich, 25. August 2021: Ad hoc-Meldung gemäss Art. 53 KR - Das Healthtech-Unternehmen Achiko AG (SWX: ACHI, ISIN CH0522213468), via PT Achiko Medika Indonesia («Achiko», das «Unternehmen»), freut sich, bekanntzugeben, dass das Gesundheitsministerium der Republik Indonesien die Produkt- und Registrierungszulassung für Achikos proprietären, kostengünstigen Covid-19-Diagnosetest AptameXTM erteilt hat, gemeinsam mit dem digitalen Passporting-Dienst Teman SehatTM («Health Buddy»). Für die Produktzulassung in Indonesien und die Produktion von AptameX sind die 50%-Beteiligungsgesellschaft von Achiko, PT Achiko Medika Indonesia, und PT Indofarma TBK («Indofarma») einen Vertrag eingegangen.

Die Zulassung ermöglicht eine rasche Ausweitung der Produktion und des Verkaufs von Achikos AptameXTM-Testkit in Indonesien. AptameXTM ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und bietet Millionen von Indonesiern Zugang zu präzisen Diagnosetests für Covid-19. Das Land hat infolge der Ausbreitung der Delta-Variante in Südostasien Mitte Juli die Schwelle von 50'000 täglichen Covid-19-Fällen überschritten und das Testkit ermöglicht Indonesien, die Pandemie effektiver zu kontrollieren und einzudämmen.

«Wir sind stolz und freuen uns über die offizielle Zulassung für unser bahnbrechendes Testkit AptameXTM. Für uns ist es ein immenser Erfolg, das Kit zusammen mit Indofarma vermarkten zu können», sagt Steven Goh, CEO von Achiko. «Mit der prognostizierten Impfquote und angesichts der wahrscheinlichen Mutationen des Virus könnten die nächsten Jahre nicht nur für Indonesien schwierig werden, sondern möglicherweise für die ganze Welt. Die Kombination von AptameXTM und Teman SehatTM bietet Gemeinden und Regierungen einen kostengünstigen und einfach anzuwendenden Test sowie einen digitalen Passporting-Dienst und stärkt sie so im Kampf gegen Covid-19 und dessen Varianten.»

Covid-19 stellt traditionelle Testmethoden vor eine Herausforderung, da tiefe Viruslasten von den meisten Schnelltests nicht erfasst werden. Die neuartige, proprietäre AptameXTM-Chemie ist bei sogar besserer Sensitivität gleich schnell wie Lateral-Flow-Schnelltests. Zudem bietet der Test ein besseres Nutzererlebnis und einen deutlich tieferen Preis. Wer ein positives Testresultat erhält, wird über die den digitalen Passporting-Dienst Teman SehatTM gewarnt und aufgefordert, sich entsprechend der lokalen Richtlinien in Isolation oder Quarantäne zu begeben. Die Erschwinglichkeit, Skalierbarkeit und überragende Leistung machen AptameXTM zu einem idealen Instrument in Indonesiens Kampf gegen Covid-19.

Der President Director von Indofarma, Arief Pramuhanto, erklärt: «Regelmässiges Testen ist entscheidend, um die Pandemie einzudämmen. AptameXTM ist ein Covid-19-Diagnosetest, der hierzulande von Indonesiern für Indonesier hergestellt wird. Er wurde so konzipiert, dass er einfach in Dentalhygienerituale integriert werden kann. Der Zugang zu zuverlässigem und kostengünstigem Testen wird uns erlauben, wieder normale Leben zu leben und gleichzeitig die Ausbreitung von Covid-19 zu kontrollieren. Indofarma, gemeinsam mit Achiko, möchte dieses Diagnostikum einfach und für alle zugänglich machen, zu einem erschwinglichen Preis.»

Dr. Morris S. Berrie, President von Achiko, ergänzt: «Unser Team war unermüdlich in der Entwicklung von schnellen, bezahlbaren diagnostischen Tests für Covid-19 und weiteren Indikationen. AptameXTM wurde entworfen, um möglichst einfach in der Anwendung und erschwinglich zu sein, und damit zugänglich für alle. Wir glauben fest daran, dass AptameXTM und unser digitaler Passporting-Dienst Teman SehatTM für viele Jahre wichtige diagnostische Ressourcen bleiben werden.»

In der Zusammenarbeit zwischen Achiko und Indofarma, einem Mitglied von Indonesiens Holding BUMN Farmasi, die zum Teil im Besitz der Regierung der Republik Indonesien und am Indonesia Stock Exchange (IDX: INAF) gelistet ist, wird Achiko die Technologie und alle Materialien für die Diagnosekits liefern, während Indofarma Produktion und Produktregistrierungsprozesse übernehmen wird.

Nach der Zulassung für AptameXTM durch das Gesundheitsministerium sieht Achiko der Erlangung der CE-Markierung und der zügigen Einführung von AptameXTM und Teman SehatTM in weiteren Ländern und Regionen entgegen. Parallel dazu untersucht Achiko auch die Anwendung von AptameXTM bei einer Reihe von anderen pathogenen Krankheiten und therapeutischen Indikationen.

Achiko hat mit der Produktzulassung Finanzierungen in der Gesamthöhe von CHF 3,45 Millionen gesichert. Dafür wurden Aktien zu einem Durchschnittspreis von CHF 0.192 pro Aktie bei einer führenden Schweizer Venture Capital Gruppe, bei OCS International Commodities & Investments FZCO und bei anderen privaten Investoren platziert. Diese Mittel sollen als Betriebskapital und Produktionsmittel genutzt werden, sowie für die Ablösung der Yorkville-Wandelanleihe vom 25. November 2020.

«Wir sind dankbar für die Unterstützung von all unseren Investoren und Aktionären,» sagt Achiko-CEO Goh. «Diese jüngsten Investitionen geben uns eine solide Grundlage, um unsere Strategie als eine globale führende Diagnostik-Unternehmung zu konsolidieren und unsere Fähigkeiten in Europa und Asien im Kampf gegen die Herausforderung von Covid-19 zu verbinden.»

ÜBER ACHIKO AG
Achiko entwirft und entwickelt Innovationen im Bereich der Healthcare-Technologie mit ihrer Biotechnologieabteilung, AptameXTM, und ihrer Schwesterabteilung für digitale mobile Gesundheitstechnologie, Teman SehatTM. Das Unternehmen hat einzigartige Healthtech-Ressourcen aufgebaut, die benutzerfreundliche Testdiagnostik ermöglicht, kombiniert mit einer digitalen Passport-Lösung für die Verwaltung von Covid-19.

AptameXTM gründet auf einer DNA-Aptamer-basierten Technologie, die kostengünstig, chemisch synthetisiert und im wachsenden Diagnostikfeld im Gesundheitswesen breit anwendbar ist. Kombiniert mit der digitalen mobilen Gesundheits-App Teman SehatTM entwickelt Achiko Technologien, die schnelles und kostengünstiges diagnostisches Testen für eine Reihe von Krankheitserregern und therapeutischen Indikationen ermöglichen. Die AptameXTM-Technologie ist von Regenacellx.sl lizenziert; Achiko hält exklusive kommerzielle Rechte.

Der Hauptsitz von Achiko befindet sich in Zürich; das Unternehmen verfügt über Büros in Hongkong, Jakarta, Singapur und Seoul.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.achiko.com.

ÜBER PT ACHIKO MEDIKA INDONESIA
Achiko AG and PT Indonesia Farma Medis ("IFM") have established the joint venture company PT Achiko Medika Indonesia ("AMI") for the production and marketing of its testing platform developed from AptameXTM, a non-invasive DNA aptamer technology for the detection of Covid-19, for Indonesia. Its partner, IFM, is a medical device and pharmaceutical distribution company with a large network of relationships and distribution channels that includes hospitals, pharmacies and clinics across the main islands of Indonesia.

Further information can be found at https://achikomedika.com.

ÜBER PT INDOFARMA TBK
PT Indofarma TBK is one of Indonesia's oldest pharmaceutical companies that was founded in 1918 and in January 2020 became part of the BUMN Farmasi Holding.

PT Indofarma TBK continues to support the Government of the Republic of Indonesia programs in the health sector and contribute to improving health status and a better quality of life by committing to provide medicines with guaranteed quality and affordable prices for the community. In addition, the Company also supports the efforts of the government of the Republic of Indonesia in accelerating the handling of the Covid-19 pandemic by providing pharmaceutical products and medical devices, as well as health services. To date, Indofarma has had 321 distribution licenses for medicinal products and medical devices with distribution coverage spread across 29 branches throughout Indonesia.

Further information can be found at https://indofarma.id.

Pressekontakte:

ACHIKO AG
Investor Relations
E: ir@achiko.com

Schweiz & Global
Marcus Balogh
Farner Consulting Ltd.
E: achiko@farner.ch
T: +41 44 266 67 67

Disclaimer
This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

PUMA SE: PUMAs anhaltende Markendynamik und operative Flexibilität führen zu starkem Umsatz- und EBIT-Wachstum im dritten Quartal

27. Oktober 2021, 08:00

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

27. Oktober 2021