Achiko AG

  • WKN: A2P67W
  • ISIN: CH0522213468
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 30.10.2020 | 18:00

Achiko AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Achiko AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

30.10.2020 / 18:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Achiko AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Zürich, 30 Oktober 2020 - Achiko AG (SWX:ACHI, ISIN CH0522213468) teilt mit, dass ihr im Handelsregister eingetragenes Aktienkapital nach Durchführung der am 29. Juli 2020 angekündigten Finanzierungsrunde um 13.165.476 Aktien auf 102.797.618 Aktien erhöht wurde. Die neuen Aktien wurden aus dem bestehenden genehmigten Kapital ausgegeben und werden zur Begleichung bestehender Verpflichtungen und zur Unterstützung der aktualisierten Strategie des Unternehmens verwendet.

Über Achiko AG
Achiko (ISIN CH0522213468) ist eine in der Schweiz beheimatete Unternehmensgesellschaft mit einem weltweiten Marktfokus, die mithilfe der Expertise und Erfahrung ihrer Angestellten und Schlüsseltechnologien in verschiedenen Branchen transformative Entwicklungen ermöglicht.

Durch Innovationen im Technologiebereich sowie durch die einzigartige Präsenz des Unternehmens in Europa und Asien versucht Achiko, Märkte weiterzuentwickeln und seinen Kunden, Mitarbeitern und Aktionären substantiellen Mehrwert zu bieten. Achiko unterstützt Innovationen im Gesundheitswesen durch sein Teman Sehat ("Health Buddy") Ökosystem und eine neuartige speichelbasierte Covid-19-Testtechnologie mit dem Codenamen "Gumnuts", die zusammen mit Regenacellx.sl entwickelt wird.

Investor Relations & Medienstellen:

Investor Relations
ACHIKO AG

Investor Relations
E: ir@achiko.com

Medienstelle Schweiz
Marcus Balogh
Farner Consulting Ltd.
E: achiko@farner.ch
T: +41 44 266 67 67

Medienstelle Deutschland und Österreich
Axel Mühlhaus / Dr Sönke Knop
edicto GmbH
E: achiko@edicto.de
T: +49 69 90 55 05-51

Disclaimer
This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Als Dank für außergewöhnliche Leistung: Vonovia zahlt Belegschaft Corona-Prämie (News mit Zusatzmaterial)

24. November 2020, 15:17

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG (von Montega AG): Kaufen Wolftank-Adisa Holding AG

24. November 2020