ce CONSUMER ELECTRONIC AG

Nachricht vom 16.03.1999 | 08:10

Ad hoc-Service: ce CONSUMER ELECTRONIC AG ce-

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

--- NACHRICHT NACH @ 15 WPHG ______________________________________________________________ _____ ce übernimmt Mehrheit an Internet Chipbörse VCE München 16.03.1999 Virtueller Einstieg durch VCE in 140 Milliarden Dollar Halbleitermarkt gestartet Einstieg bei Mediagrif perfekt, Option auf weitere 15% gesichert Mediagrif Interactiv Technologie-Präsident, Denis Gadbois, und der Vorstandsvorsitzende von ce CONSUMER ELECTRONIC AG, Erich J. Lejeune, unterzeichneten jetzt in München den Beteiligungsvertrag des ersten Anteils von 15 % am führenden kanadischen E-Commerce Softwarehaus Mediagrif Interactive Technologies Inc. Montreal, Kanada. Parallel zu diesem Vertragsabschluß hat sich ce u. a. eine Option auf weitere 15 % an Mediagrif Interactive Technologies Inc. gesichert. Mit der Anteilsübernahme an Mediagrif baut ce seine Beteiligung an der Virtual Chip Exchange, Inc. mit 57,5% zur deutlichen Mehrheit aus. Die Kernkompetenzen beider Partner, E-Commerce und Chiphandel münden nun gebündelt in diese weltweite virtuelle Chipbörse VCE, Inc.. Die Resonanz aus der Halbleiterbranche bestätigt dieses internetbasierende VCE-System von ce eindeutig. ce schafft durch VCE einen einzigartigen Business-to-Business Channel via Internet und hat somit Zugriff auf das weltweite Chipgeschäft mit einem jährlichen Umsatz von 140 Milliarden Dollar. Dataquest prognostiziert für die nächsten Jahre zweistellige Wachstumsraten für den Halbleitermarkt. ce-Partner Mediagrif - Kandidat für den Neuen Markt Der in Montreal ansässige ce-Partner Mediagrif Interactive Technologies zählt zu den feinsten Adressen in der weltweiten Softwarebranche in den Bereichen Internet und E-Commerce. Mediagrif ist hochinnovativ und hat zukunftsweisende Technologien für E-Commerce in vertikalen Märkten entwickelt. Diese elektronischen Handelsplätze wurden wie bei VCE in Joint Venture-Unternehmen integriert, die später separat in Verbindung mit ce an die Börse geführt werden sollen. Dabei handelt es sich ausschließlich um Internet-und E-Commerce Lösungen. Dieses Know how wurde wie bei VCE in dedizierte Unternehmen eingebracht. So wurde u. a. eine elektronische Börse für IT-Produkte entwickelt. Um die weiteren Potentiale von ce und Mediagrif zu erschließen, ist der Börsengang der Gesellschaft, an dem ce CONSUMER ELECTRONIC AG beteiligt ist, fest ins Auge gefaßt. Mediagrif ist ein idealer Kandidat für den Neuen Markt, ein Going Public ist vorbehaltlich der Prüfung der Deutsche Börse AG für das Jahr 2000 vorgesehen. 16.03.1999 Ad-hoc ce übernimmt Mehrheit an Internet Chipbörse VCE Ende der Mitteilung

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

18. Juni 2021