11880 Solutions AG

  • WKN: 511880
  • ISIN: DE0005118806
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.11.2020 | 08:00

Neun-Monats-Ergebnisse: 11880 Solutions AG steigert Umsatz und EBITDA auch im Krisenjahr 2020

DGAP-News: 11880 Solutions AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
05.11.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Essen, 5. November 2020 - Die 11880 Solutions AG hat den Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen gegenüber Vorjahr deutlich verbessert. Mit 36,5 Millionen Euro lag der Umsatz zum 30. September 2020 um 1,2 Millionen Euro über Vorjahr (30.09.2019: € 35,2 Mio.). In den ersten neun Monaten 2020 wuchs der Kundenbestand im Digitalgeschäft erneut um 4.558 Neukunden. Der Monat September war dabei der erfolgreichste Monat seit Beginn der Transformation im Jahr 2016. Auch das Konzern-EBITDA konnte deutlich gesteigert werden und belief sich nach neun Monaten auf 2,3 Millionen Euro (30.09.2019: € 1,9 Mio.).

Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG: "Wir sind mit dem bisherigen Geschäftsverlauf in diesem schwierigen Jahr hochzufrieden und blicken optimistisch auf das vierte Quartal. Die gute Entwicklung bestätigt, dass unser Angebot gut im Markt ankommt und immer mehr kleine Unternehmen in Deutschland auf unsere Online-Expertise vertrauen. Die Coronakrise zeigt noch einmal mehr, wie wichtig eine professionelle Vermarktung ist. Auch im Auskunftsbereich fiel der marktbedingte Rückgang des Anrufvolumens gegenüber Vorjahr deutlich geringer aus. Die Kooperation mit FRED 11811 und das stabile Call Center-Drittgeschäft sind hier wichtige Säulen."

Nach der Übernahme der Kölner Online Marketing-Agentur Fairrank liegt der Fokus nun auf einer schnellen Harmonisierung der einzelnen Geschäftsbereiche beider Unternehmen. Mit MeinSEO ist vor wenigen Tagen bereits das erste gemeinsame Produkt an den Start gegangen, das auch kleinen Betrieben günstige und effiziente Möglichkeiten zur Suchmaschinen-Optimierung eröffnet. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass sich die Produkte und Ausrichtungen beider Unternehmen hervorragend ergänzen. "Unsere Kundenstruktur ist nun deutlich vielfältiger, so dass wir schneller profitabel wachsen können", so Christian Maar.

Den vollständigen Neun-Monats-Bericht 2020 finden Sie hier: https://ir.11880.com/finanzberichte




Kontakt:
Anja Meyer
11880 Solutions AG
Tel.: 0201 / 8099-188
E-Mail: anja.meyer@11880.com


05.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Webcast Q3 2022

26. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

17. August 2022