HairGroup AG

  • WKN: 661031
  • ISIN: DE0006610314
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 31.03.2009 | 09:08

Essanelle Hair Group setzt 2008 Wachstum bei Umsatz und Ertrag weiter fort


ESSANELLE HAIR GROUP AG / Jahresergebnis

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Essanelle Hair Group setzt 2008 Wachstum bei Umsatz und Ertrag weiter fort - Umsätze verbessern sich um 4,9% auf 129,2 Mio. Euro - Vorsteuerergebnis steigt um 18,2% auf 6,4 Mio. Euro - Wachstumskurs wird auch 2009 weitergeführt - Dividende in Höhe von 0,50 Euro vorgeschlagen Düsseldorf, 31. März 2009 - Die Essanelle Hair Group AG hat 2008, wie in den vorangegangenen Jahren, weitere deutliche Zuwächse beim Umsatz und den Ertragskennzahlen erwirtschaftet und damit das Rekordergebnis aus dem Vorjahr noch einmal verbessert. Die Umsatzerlöse des Konzerns stiegen um 4,9% von 123,1 Mio. Euro auf 129,2 Mio. Euro. Haupttreiber dieser positiven Entwicklung waren die Salonkonzepte HairExpress und TOP TEN. Achim Mansen, Vorsitzender des Vorstandes: 'Wir konnten 2008 die herausragenden Ergebnisse des Vorjahres insgesamt noch einmal verbessern. Durch ein Weihnachtsgeschäft, das 'nur' auf Vorjahresniveau lag, haben wir unsere Zielgröße eines Umsatzwachstums von 5% zwar nicht punktgenau erreicht - wir sind aber mit Blick auf die verhaltene Entwicklung des privaten Konsums durchaus zufrieden.' Das Salonkonzept HairExpress, das sich an preissensible Käuferschichten wendet, erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 27,7 Mio. Euro und damit ein Wachstum von 24,4%. Das junge Konzept TOP TEN erreichte eine Steigerung von 42,2% auf 5,9 Mio. Euro und das trendige Konzept Super Cut verbesserte die Umsätze um 4,8% auf 20,6 Mio. Euro. Die Beauty Hair Shops, die auf den Verkauf friseurexklusiver Produkte spezialisiert sind, konnten ihre Erlöse um 20,0% auf 6,0 Mio. Euro erhöhen. Das größte Konzept des Unternehmens, essanelle Ihr Friseur, erwirtschaftete 64,8 Mio. Euro und damit 4,1% weniger als im Vorjahr. Revitalisierung bei essanelle Ihr Friseur Eine der wesentlichen strategischen Aufgaben des abgelaufenen Geschäftsjahres war die Revitalisierung des Konzeptes essanelle Ihr Friseur. Hierfür wurden 2008 rund 1,5 Mio. Euro investiert. Dazu Mansen: 'Dieses Konzept erwirtschaftet rund 50% unserer Gesamtumsätze und liefert sehr gute Deckungsbeiträge. Unser Ziel ist es deshalb, in den kommenden zwei bis vier Jahren auch hier wieder zu wachsen. Dafür haben wir unsere Marke im vergangenen Jahr geschärft, exklusiver aufgestellt und stärker auf die aktuellen Marktbedürfnisse ausgerichtet. Die Qualität unserer Leistung soll das wesentliche Entscheidungskriterium unserer Kunden bei diesem Konzept sein.' Ertragskennzahlen steigen deutlich, Steuerquote normalisiert Die Ertragssituation konnte die Essanelle Hair Group AG 2008 überproportional verbessern. So stieg das EBITDA (Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern) von 11,0 Mio. Euro um 10,2% auf 12,1 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis (EBT) verbesserte sich sogar um 18,2% von 5,4 Mio. Euro auf 6,4 Mio. Euro. Der Konzernjahresüberschuss ging um 20,1% von 4,6 Mio. Euro auf 3,6 Mio. Euro zurück. Grund hierfür ist eine Normalisierung der Steuerquote auf 43,0%. Diese lag im Vorjahr aufgrund von Änderungen im Körperschaftssteuerrecht und noch nutzbarer Verlustvorträge nur bei rund 15,0%. Das Ergebnis je Aktie belief sich 2008 auf 0,80 Euro nach 1,01 Euro im Vorjahr. Achim Mansen: 'Obwohl wir 2008 stark investiert haben, liegen wir mit unseren Erträgen deutlich über unseren Prognosen und Erwartungen. Wir haben im vergangenen Jahr ein exzellentes operatives Geschäft erreicht und damit auch ein sehr gutes Fundament für die kommenden Jahre gelegt. Auf dieser Basis ist es uns möglich, die angekündigte Dividendenkontinuität mit einer Dividende von 0,50 Euro fortzusetzen und gleichzeitig weiterhin mit Augenmaß zu investieren.' Ausblick 2009 Vor dem Hintergrund der derzeitigen gesamtwirtschaftlichen Situation sind jegliche Prognosen für das laufende Geschäftsjahr mit großen Unsicherheiten behaftet. Die Zielsetzung der Essanelle Hair Group ist es, die Umsätze des Unternehmens in einer Bandbreite von 3% bis 7% zu steigern und dabei mindestens wieder das sehr gute Ertragsniveau aus dem Jahr 2008 zu erreichen. Michael Müller, Linh Chung Haubrok Investor Relations 0211-30126-106 m.mueller@haubrok.de 31.03.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: ESSANELLE HAIR GROUP AG Niederkasseler Lohweg 20 40547 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 3 01 26-0 Fax: +49 (0)211 3 01 26-172 E-Mail: investor@essanelle-hair-group.com Internet: www.essanelle.de ISIN: DE0006610314 WKN: 661031 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019