TLG IMMOBILIEN AG

  • WKN: A12B8Z
  • ISIN: DE000A12B8Z4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.07.2019 | 20:25

Signifikante Aufwertung des Immobilienportfolios der TLG IMMOBILIEN AG zum 30. Juni 2019

TLG IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Immobilien
Signifikante Aufwertung des Immobilienportfolios der TLG IMMOBILIEN AG zum 30. Juni 2019

08.07.2019 / 20:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc Mitteilung gemäß Artikel 17 Marktmissbrauchsverordnung

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Signifikante Aufwertung des Immobilienportfolios der TLG IMMOBILIEN AG zum 30. Juni 2019

Berlin, 8. Juli 2019. Die vorläufige Bewertung des bestehenden Immobilienportfolios der TLG IMMOBILIEN AG zum Stichtag 30. Juni 2019 führt zu einem positiven Bewertungsergebnis von rd. EUR 400 Mio. Das Bewertungsergebnis wurde durch den externen Gutachter bestätigt.

Die Wertveränderung ergibt sich zu mehr als 90% aus in Berlin gelegenen Immobilien.

Diese signifikante Aufwertung resultiert jeweils rund zur Hälfte aus Investitionsprojekten im eigenen Bestand und aus einem Anstieg der Marktmieten hauptsächlich in Berlin.

Aufgrund der Neubewertung wird der Wert des Immobilienportfolios unter Berücksichtigung von An- und Verkäufen im ersten Halbjahr 2019 von rd. EUR 4,1 Mrd. zum 31. Dezember 2018 auf rd. EUR 4,6 Mrd. ansteigen.

Auf Basis des EPRA Net Asset Value per 31. März 2019 in Höhe von EUR 2,8 Mrd. ergibt sich damit unter Berücksichtigung der Kapitalerhöhung vom 26. Juni 2019 (EUR 220 Mio.) und der am 24. Mai 2019 erfolgten Dividendenausschüttung (EUR 94 Mio.) ein pro-forma EPRA NAV von rd. EUR 3,3 Mrd. Der entsprechende pro forma Net LTV sinkt unter 30%.

Kontakt
Lisa Geppert
Investor Relations
TLG IMMOBILIEN AG
Hausvogteiplatz 12
10117 Berlin
Tel: 030 2470 6089
Fax: 030 2470 7446
E-Mail: ir@tlg.de
Internet: www.tlg.de

ISIN: DE000A12B8Z4
WKN: A12B8Z
Indizes: SDAX
Wertpapierbörsen: Frankfurt Regulierter Markt (Prime Standard)


08.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nieder

04. April 2020, 15:11

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): Kaufen

07. April 2020