ProSiebenSat.1 Media SE

  • WKN: PSM777
  • ISIN: DE000PSM7770
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.01.2021 | 20:57

ProSiebenSat.1 Group übertrifft Umsatz- und Ergebniserwartung im Gesamtjahr 2020 deutlich

ProSiebenSat.1 Media SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis
ProSiebenSat.1 Group übertrifft Umsatz- und Ergebniserwartung im Gesamtjahr 2020 deutlich

21.01.2021 / 20:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Unterföhring, 21. Januar 2021. Die ProSiebenSat.1 Group hat im Gesamtjahr 2020 auf Basis von vorläufigen und noch nicht geprüften Zahlen einen Umsatz von rund 4,040 Mrd Euro und ein adjusted EBITDA von rund 700 Mio Euro erzielt. Damit hat der Konzern seinen zuletzt im Rahmen der Berichterstattung zum dritten Quartal 2020 veröffentlichten Jahresausblick sowie die Markterwartungen deutlich übertroffen. ProSiebenSat.1 hatte im Gesamtjahr 2020 einen Konzernumsatz zwischen 3,85 Mrd Euro und 3,95 Mrd Euro sowie ein adjusted EBITDA zwischen 600 Mio Euro und 650 Mio Euro angestrebt, nachdem das Geschäft der Gruppe insbesondere im zweiten Quartal stark von den COVID-19-bedingten Einschränkungen geprägt war.


Kontakt:
Stefanie Rupp-Menedetter
Head of Group Communications & Events

ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring
Tel. +49 89 950 725 98
Mobil +49 17 283 527 03

Stefanie.Rupp@prosiebensat1.com

21.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Information zum Aktienrückkaufprogramm

07. Mai 2021, 12:09

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 11.05.2021 (Webcast)

11. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Wüstenrot & Württembergische AG

Original-Research: Wüstenrot & Württembergische AG (von Montega AG): Kaufen

07. Mai 2021