wallstreet:online AG

  • WKN: A2GS60
  • ISIN: DE000A2GS609
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.08.2021 | 15:10

wallstreet:online AG: Hauptversammlung stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten mehrheitlich zu

DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Sonstiges
24.08.2021 / 15:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

wallstreet:online AG: Hauptversammlung stimmt sämtlichen Tagesordnungspunkten mehrheitlich zu


Berlin, 24. August 2021

Die Aktionäre der wallstreet:online AG (ISIN: DE000A2GS609) haben auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung sämtlichen Tagesordnungspunkten mit Mehrheiten zwischen 70,4% und 99,9% zugestimmt. Auf der virtuellen Hauptversammlung waren 71,55% des Grundkapitals vertreten.

Auf der Hauptversammlung wurde unter anderem mit über 99% der Stimmen beschlossen, den Bilanzgewinn 2020 in Höhe von rund 5,3 Mio. EUR vollständig auf neue Rechnung vorzutragen. Außerdem wurden der Aufsichtsratsvorsitzende André Kolbinger und das Aufsichtsratsmitglied René Krüger erneut für eine Dauer von vier Jahren in den Aufsichtsrat gewählt. Auch allen weiteren Tagesordnungspunkten stimmten die Aktionäre mit deutlicher Mehrheit zu.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse sind ab heute Nachmittag auf der Website der wallstreet:online AG unter https://www.wallstreet-online.ag/hv abrufbar.

 

Über die wallstreet:online-Gruppe:

Die wallstreet:online-Gruppe betreibt den Smartbroker - einen mehrfach ausgezeichneten Online-Broker, der als einziger Anbieter in Deutschland das umfangreiche Produktspektrum der klassischen Broker mit den äußerst günstigen Konditionen der Neobroker verbindet. Mit mehr als 187.000 Depots, davon mehr als 142.000 beim Smartbroker (Stand 6/2021) gehört der Berliner Finanzdienstleister bereits zu den bedeutendsten Anbietern auf dem Markt. Insgesamt verwaltet das Unternehmen Vermögenswerte in Höhe von annähernd 7 Mrd. Euro (Stand 6/2021). Gleichzeitig betreibt die Gesellschaft (ISIN: DE000A2GS609) vier reichweitenstarke Börsenportale (wallstreet-online.de, boersenNews.de, FinanzNachrichten.de und ARIVA.de). Mit rund 376 Mio. monatlichen Seitenaufrufen (Durchschnitt 1.HJ 2021) ist die Gruppe der mit Abstand größte verlagsunabhängige Finanzportalbetreiber im deutschsprachigen Raum und die größte Finanz-Community. In den Foren der vier Börsenportale sind mehr als 830.000 finanzaffine User registriert.

 

Pressekontakt:

Felix Rentzsch
Head of Communications
Mobil: +49 30 204 56426
Mail: f.rentzsch@wallstreet-online.de
URL: https://www.wallstreet-online.ag

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH
Ralf Droz / Svenja Liebig
Telefon: +49 69 905505 56
wallstreet-online@edicto.de



24.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Neufassung der Dividendenpolitik der Allianz SE

02. Dezember 2021, 20:33

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021