PANTAFLIX AG

  • WKN: A12UPJ
  • ISIN: DE000A12UPJ7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.04.2022 | 08:00

PANTALEON Films: Dreharbeiten zur Produktion TRAUZEUGEN mit Paramount Pictures Germany laufen

DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges
12.04.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PANTALEON Films: Dreharbeiten zur Produktion TRAUZEUGEN mit Paramount Pictures Germany laufen

München, 12. April 2022. PANTALEON Films, eine 100-prozentige Filmproduktionstochter der PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7), befindet sich inmitten der Dreharbeiten zur neuesten Produktion TRAUZEUGEN (Arbeitstitel). Seit Februar 2022 laufen die Produktionsaktivitäten zum aktuellsten Kino-Filmprojekt in Zusammenarbeit mit Paramount Pictures Germany. In der romantischen Komödie müssen eine Paartherapeutin und ein Scheidungsanwalt die Hochzeit ihrer besten Freund*innen retten.

Unter dem Regiedebüt von Finn Christoph Stroeks und Lena May Graf spielt ein herausragender Cast. Almila Bagriacik ("4 Blocks", "Nur eine Frau") und Edin Hasanovic ("Rate Your Date", "Nur Gott kann mich richten") übernehmen als Trauzeugen die Hauptrollen. An ihrer Seite spielen Cristina do Rego ("Türkisch für Anfänger", "Nightlife") und László Branko Breiding ("Start the fck up") das Brautpaar. Zum weiteren Ensemble zählen Iris Berben ("Traumfrauen", "Der Vorname"), Nilam Farooq ("Contra", "Mein Blind Date mit dem Leben") und Kult-Comedian Kurt Krömer.

Synopsis
Marie (Almila Bagriacik) ist Paartherapeutin, Jakob (Edin Hasanovic) ist Scheidungsanwalt - und somit quasi im selben Business. Sie rettet Beziehungen, er löst sie auf. Was die beiden sonst noch eint? Nix, sie sind grundverschieden! Eine warmherzige, chaotische Romantikerin, die alles für ihre Freund*innen tut, trifft auf einen widerwilligen, zynischen Erfolgsanwalt, der Scheidung für ein Naturgesetz hält. Und hiermit wäre ihre Geschichte eigentlich auch schon zu Ende, würden sie sich nicht plötzlich als Hochzeitsplaner ihrer besten Freund*innen Ruth (Cristina do Rego) und Tobi (László Branko Breiding) gegenüberstehen. Wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinanderprallen, kann das nur schiefgehen und führt zu einem extrem lustigen Schlagabtausch, der unweigerlich in die Katastrophe führt. Dass eine Taube sterben muss ist nur der Anfang, denn weit mehr als nur eine Hochzeit steht auf dem Spiel ...

"TRAUZEUGEN hat alles, was wir uns für einen großartigen Film wünschen: ein herausragendes Ensemble, ein tolles Team und eine Geschichte mit viel Komik und Herz. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir das Traumpaar Almila Bagriacik und Edin Hasanovic gemeinsam mit unserem einzigartigen Regieduo Lena May Graf und Finn C. Stroeks auf die große Leinwand bringen dürfen", sagt Daniel Sonnabend, Produzent bei PANTALEON Films.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit bewährten Partnern und einem sehr talentierten neuen Autoren-Regie-Duo, das unseren top Cast mit viel Gefühl und Humor inszeniert", sagt Germar Tetzlaff, Director Local Productions & Acquisitions GSA bei Paramount.

TRAUZEUGEN ist eine Ko-Produktion von PANTALEON Films und SevenPictures und wurde von MBB, Hessen Film, FFF, FFA und DFFF gefördert. Der Filmstart ist für die erste Jahreshälfte 2023 im Verleih von Paramount Pictures Germany geplant.

Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG ist ein Medien- und Technologieunternehmen mit klarer Wachstumsstrategie. Durch die effiziente Verzahnung aller Konzernbereiche erreicht das Unternehmen einen hohen Integrationsgrad hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft der PANTALEON Films, der Produktionseinheit PANTAFLIX Studios, der Kreativagentur Creative Cosmos 15 sowie der Audioproduktionseinheit PantaSounds gehört auch PANTAFLIX Technologies zur Unternehmensgruppe. Sie ermöglicht durch die eigenentwickelte, cloudbasierte Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Nutzern einerseits den Zugang zu einem umfangreichen Film- und Serienangebot. Andererseits fungiert PANTAFLIX Technologies als Enabler und One-Stop-Shop-Lösung für professionelle Anwender im Rahmen eines B2B2C-Ansatzes. Die SZ Cinemathek, Weltbild sowie Airbus bzw. die Deutsche Bundeswehr setzen PANTAFLIX für ihr maßgeschneidertes Streamingangebot ein. Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Joyn, Netflix, StudioCanal und Warner Bros. Die Unternehmensgruppe ist an den Standorten Berlin und München vertreten. Die PANTAFLIX AG notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem XETRA-Symbol PAL und der ISIN DE000A12UPJ7.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com.

PANTAFLIX Investor Relations
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 1250903-30
E-Mail: sh@crossalliance.de
Website: crossalliance.de

PANTAFLIX Media Relations
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Jens Jüttner
Tel.: +49 (0)89 1250903-30
E-Mail: jj@crossalliance.de
Website: crossalliance.de



12.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Deutsche Post AG: Bekanntgabe gemäß Art. 5 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 1 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission (in der jeweils gültigen Fassung)

28. Juni 2022, 11:00

Aktueller Webcast

Kinarus Therapeutics Holding AG

Replay KOL Webcast: Christian Pruente on wAMD and KIN001

27. Juni 2022

Aktuelle Research-Studie

EAMD European AeroMarine Drones AG

Original-Research: EAMD European AeroMarine Drones AG (von GBC AG): BUY

29. Juni 2022