Research-Studie


Original-Research: 2G Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu 2G Energy AG

Unternehmen: 2G Energy AG
ISIN: DE000A0HL8N9

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 28.02.2020
Kursziel: 51,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 20.01.2020: Herabstufung von Hinzufügen auf Reduzieren
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN:
DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die
Aktie auf ADD herauf und bestätigt sein Kursziel von EUR 51,00.

Zusammenfassung:
2G Energy hat im Jahr 2019 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von €236
Mio. erreicht und damit unsere Schätzung leicht übertroffen. Die EBIT-Marge
dürfte in der oberen Hälfte der Guidance (5,5% - 7,0%) liegen. Damit dürfte
unsere bisherige Prognose von 6,3% mindestens erreicht werden. Die
Umsatzguidance für 2020 wurde leicht angehoben und lautet nunmehr €235 -
€250 Mio. (bisher: €230 - €250 Mio.). Wir bleiben bei unserer
Umsatzschätzung von €250 Mio. Wir sehen die Geschäftsbedingungen für 2G als
exzellent an. In Deutschland sollten der gleichzeitige Atom- und
Kohleausstieg für eine verstärkte Nachfrage nach Erdgas-KWK-Anlagen sorgen.
Niedrige Gaspreise machen Erdgas-KWK-Anlagen auch international
attraktiver. Allerdings besteht die Gefahr, dass die Covid-19-Pandemie die
Geschäftstätigkeit kurzfristig negativ beeinflusst. Wir haben unsere
2019-Prognose an die vorläufigen Zahlen angepasst und gehen nunmehr von
einer EBIT-Marge von 6,4% aus. Wir belassen unser Kursziel bei €51,00. Nach
dem jüngsten Kursrutsch stufen wir die Aktie von Reduzieren auf Hinzufügen
hoch.


First Berlin Equity Research has published a research update on 2G Energy
AG (ISIN: DE000A0HL8N9). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal upgraded the
stock to ADD and maintained his EUR 51.00 price target.

Abstract:
According to preliminary figures, 2G Energy achieved 2019 sales of €236m,
which slightly exceeded our estimate. The EBIT margin should be at the
upper half of guidance (5.5% - 7.0%). This should at least meet our
previous forecast of 6.3%. Sales guidance for 2020 was raised slightly to
€235 - €250m (previously: €230 - €250m). We stick to our sales estimate of
€250m and believe that the business environment is excellent for 2G. In
Germany, the simultaneous nuclear and coal phase-out should lead to
increased demand for natural gas CHP plants. Low gas prices also make
natural gas CHP plants more attractive internationally. However, there is a
risk that the covid-19 pandemic will have a negative impact on business in
the short term. We have adjusted our 2019 forecast to the preliminary
figures and now forecast a 6.4% EBIT margin. We leave our price target at
€51.00. After the recent retreat in the share price, we upgrade the stock
from Reduce to Add.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20159.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Auswirkungen der Corona-Krise auf Geschäftsentwicklung 2020 - Beiersdorf nimmt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück

02. April 2020, 18:33

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SA (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SA

02. April 2020