Research-Studie


Original-Research: Energiekontor AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Energiekontor AG

Unternehmen: Energiekontor AG
ISIN: DE0005313506

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 19.05.2020
Kursziel: 26,30 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 13.03.2020: Hochstufunung von Hinzufügen auf Kaufen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Energiekontor AG
(ISIN: DE0005313506) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 26,30.

Zusammenfassung:
Am 15. Mai veröffentlichte Energiekontor ihren Zwischenbericht für Q1/20,
der eine qualitative Aktualisierung der Geschäftsentwicklung enthält. Das
Projektgeschäft läuft gut; Höhepunkte waren die Inbetriebnahme des
13,5-MW-Windparks Waldfeucht im Januar sowie der Verkauf von drei
Solarparks (13,3 MW) und der Abschluss eines PPA für einen
41,5-MW-Solarpark mit Engie im Mai. Gute Windverhältnisse im ersten Quartal
führten zu überdurchschnittlichen Winderträgen für Energiekontors 287
MW-Grünstromsportfolio. Das Unternehmen hat sich gut auf die durch die
Pandemie verursachten Einschränkungen eingestellt. Bisher sehen wir keine
wesentlichen Auswirkungen der Pandemie und der Rezession auf das Geschäft
von Energiekontor. Wir stellen fest, dass das Geschäftsmodell sehr stabil
ist, da die Cashflows zur Stromerzeugung nur von den Windbedingungen und
der Sonneneinstrahlung abhängen und die Nachfrage nach Grünstromanlagen
trotz Pandemie und Rezession weiterhin hoch ist. Da viele Projekte
spätestens in diesem Sommer abgeschlossen sein sollen, werden selbst
Verzögerungen von einigen Wochen die Inbetriebnahme in diesem Jahr nicht
verhindern. Das Unternehmen bekräftigte seine Prognose (EBT in
zweistelliger Millionenhöhe). Wir halten an unserer EBT-Prognose für 2020
von €20 Mio. fest. Eine aktualisierte Sum of the Parts-Bewertung ergibt
weiterhin ein Kursziel von €26,30. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.


First Berlin Equity Research has published a research update on
Energiekontor AG (ISIN: DE0005313506). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
reiterated his BUY rating and maintained his EUR 26.30 price target.

Abstract:
On 15 May, Energiekontor published its interim status report for Q1/20,
which gives a qualitative update on business development. Project business
is well on track. Highlights were the commissioning of the 13.5 MW
Waldfeucht wind farm in January as well as the sale of three solar parks
(13.3 MW) and the conclusion of a PPA for a 41.5 MW solar park with Engie
in May. Good wind conditions in Q1 resulted in above average wind yields
for Energiekontor’s 287 MW green power plant portfolio. The company has
adjusted well to restrictions caused by the pandemic. So far, we do not see
any material impact of the pandemic or the recession on Energiekontor’s
business. We note that its business model is very stable, as power
generation cash flows only depend on wind conditions and solar radiation,
and green power assets remain in high demand despite the pandemic and
recession. As many projects are scheduled to be completed this summer at
the latest, even delays of some weeks will not prevent commissioning this
year. The company reiterated guidance (double-digit million EBT). We stick
to our 2020 EBT forecast of €20m. An updated sum-of-the-parts valuation
still yields a €26.30 price target. We confirm our Buy recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20853.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

EQS Group: Rating lautet Kaufen

Die Vorzeichen für die EQS Group AG sind positiv. Ein wesentlicher Umsatztreiber für das Jahr 2020 sollte die Migration von Bestandskunden vom COCKPIT in das COCKPIT 2.0 bedeuten. Darüber hinaus erwarten wir ein gutes Wachstum in den übrigen Bereichen, da die EQS mit vielen Produkten auch von der Coronakrise profitieren kann. So werden z. B. Online-Hauptversammlungen, Webcasts und Telefonkonferenzen vermehrt gebucht: Unseres Erachtens sollte es auch zu einer höhere Anzahl an Pflichtmeldungen von Unternehmen kommen. Unser Kursziel liegt bei 91,50 €, das Rating lautet weiter Kaufen.

News im Fokus

Linde Recognized as a Leader in Diversity & Inclusion by DiversityInc

22. Mai 2020, 11:59

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): Halten

25. Mai 2020