Research-Studie


Original-Research: HEIDELBERG PHARMA AG - von EQUITS GmbH

Einstufung von EQUITS GmbH zu HEIDELBERG PHARMA AG

Unternehmen: HEIDELBERG PHARMA AG
ISIN: DE000A11QVV0

Anlass der Studie: Guidance 2018; Entwicklungsfortschritte
Empfehlung: Kaufen
seit: 29.03.2018
Kursziel: 5,02
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: keine
Analyst: Thomas Schiessle

Zielkurs von HEIDELBERG PHARMA AG steigt – neuartiger Krebs-Antikörper
zeigt Potential

Der Hauptwerttreiber der Heidelberg Pharma AG (die ehemalige WILEX AG) ist
die einzigartige ATAC-Plattform, also Antikörper-Wirkstoff-Konjugate
(ADC`s) zur Krebsbehandlung. Bis 2020 hinein ist deren Entwicklung
finanziert.
Die vielversprechenden präklinischen Daten lassen auf erfolgreiche Phase
I/II Tests für HDP-101 (Start Q1/19e) hoffen, die spätestens bei Abschluß
erfolgreicher Tests (2021e) die Bewertung vervielfachen dürfte.
Die jüngsten Entwicklungsschritte zeigen: Es entwickelt sich der einzige
ADC-pure play - mit upside-Potential der klinischen „Heritage-Assets“ - an
der heimischen Börse.
Erste Tests (publiziert auf dem ASH Kongress Dez. 2017) in
Krebsgewebe-Patientenmaterial bestätigten ältere Untersuchungen und zeigen
den einzigartigen Wirkmechanismus, der vom Wettbewerb unterscheidet. Damit
nicht genug: Inzwischen validieren zwei Multi-Target-Research-Vereinbarung
die Technologie. Es ist davon auszugehen, dass weitere
Kooperationsvereinbarungen folgen werden. Beide Aspekte lassen den Zielkurs
steigen.

2017 entwickelte sich plankonform; 2018 sollen die Entwicklungsaufwendungen
(und Newsflow) kräftig steigen.
Das Unternehmensrisiko sinkt u.E. - der Zielkurs steigt auf € 5,02/Aktie.
.............


Die vollständige Analyse zu HEIDELBERG PHARMA AG sowie weitere
Aktienanalysen, Meinungen
und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com


Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.equits.com/research-reports

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16267.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
www.equits.de.

Kontakt für Rückfragen
Kontakt für Rückfragen:
Thomas J. Schießle
(Analyst und Geschäftsführer)
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
M: +49 (0)179 91 83 555
www.equits.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Übernahmeangebot erfolgreich: Vonovia erreicht insgesamt rund 87,6 % der Stimmrechte an der Deutsche Wohnen

26. Oktober 2021, 07:56

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

25. Oktober 2021