Research-Studie


Original-Research: CeoTronics AG - von BankM AG

Einstufung von BankM AG zu CeoTronics AG

Unternehmen: CeoTronics AG
ISIN: DE0005407407

Anlass der Studie: GB 2019/20; Kurzanalyse
Empfehlung: Kaufen
seit: 11.09.2020
Kursziel: € 5,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: Keine
Analyst: Daniel Grossjohann und Dr. Roger Becker

Nach Rekordjahr gilt es den Wachstumskurs zu halten – hoher Auftragsbestand
stützt

Das Geschäftsjahr 2019/20 (Geschäftsjahresende 31.5.) war für CeoTronics AG
(ISIN DE0005407407, Basic Board, CEK GY) ein ausgesprochen erfolgreiches:
Der Umsatz (€ 24,5 Mio.; +44%) erreichte Rekordstände, EBIT (€ 2,5 Mio.),
Jahresüberschuss (€ 1,64 Mio.) und Auftragsbestand (€ 22,5 Mio.;
5-Jahres-Mittel: rd. € 10,2 Mio.) unterstreichen die erzielten operativen
Fortschritte. Möglich war dies auch, weil CeoTronics frühzeitig Maßnahmen
gegen die aufziehende Pandemie ergriffen hatte, Lieferketten sicherte und
dem Schutz der eigenen Mitarbeiter höchste Priorität einräumte. Nun gilt es
- auf dem Rekordjahr aufsetzend - auch in den kommenden Jahren weiteres
Wachstum in Umsatz und Ergebnis zu generieren. Wir gehen davon aus, dass
dies gelingt und auch die EBIT-Marge von etwa 9% gehalten werden kann.

Auch wenn die Prognose für 2020/21 sich auf Grund diverser Makro-Faktoren
(Covid-19, Handelskrieg, Brexit) schwierig gestaltet, gehen wir aus
heutiger Sicht von einer leichten Steigerung beim Umsatz aus.

Wir haben unsere Schätzungen leicht angepasst; unsere DCF- und Peer
Group-Analyse ergibt zu gleichen Teilen gewichtet, einen Fairen Wert von €
5,00.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21587.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM AG
Daniel Grossjohann
Dr. Roger Becker
Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt
Tel. +49 69 71 91 838-42, -46
Fax +49 69 71 91 838-50
daniel.grossjohann@bankm.de
roger.becker@bankm.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

23. September 2020