Research-Studie


Original-Research: Surteco Group SE - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Surteco Group SE

Unternehmen: Surteco Group SE
ISIN: DE0005176903

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 25.03.2020
Kursziel: EUR 28,20 (bislang EUR 33,50)
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

In der Pandemie bislang gut geschlagen

Die gestern veröffentlichten Eckdaten zum Geschäftsjahr 2019e lagen
innerhalb bzw. leicht über der ausgegebenen Management-Guidance sowie
unseren Erwartungen. Die jüngste, von der Pandemie getragene Entwicklung
unterstützt unsere Einschätzung, dass Surteco aufgrund seiner führenden
Marktstellung und des hohen Liquiditätspolsters in einem Wettbewerbsumfeld,
in dem Mitbewerber entweder mittelständisch geprägte Strukturen aufweisen,
ein akutes Nachfolgeproblem haben oder nicht (mehr) zum Kerngeschäft
größerer Konzerne gehören, als ein Gewinner der von COVID-19 zusätzlich
verstärkten Marktkonsolidierung hervorgehen wird.

Ungeachtet dessen gehen wir davon aus, dass es auch bei Surteco im zweiten
und dritten Quartal 2020e zu Nachfrageeinbußen und Unterbrechungen der
Lieferkette kommen wird. Dementsprechend haben wir unsere Umsatz- und
Ergebnisprognosen für das laufende und das - basisbedingt - kommende
Geschäftsjahr zurückgenommen. Damit errechnen wir aus unserem dreiphasigen
DCF-Entity-Modell (Base-Case-Szenario) inklusive der durch die Corona-Krise
notwendigen Anpassung der bewertungsrelevanten Risikoparameter
(Ausfallwahrscheinlichkeitsannahme im Terminal Value und CDS-Prämie für das
verzinsliche Fremdkapital) ein Kursziel von EUR 28,20 (bislang EUR 33,50)
je Aktie. Leicht bzw. deutlich höhere Kursziele lassen sich dagegen aus
einem Economic Profit-Wertschöpfungsmodell (EUR 29,80 je Aktie) und einem
Dividend Discount-Modell (EUR 43,00 je Aktie) ableiten, die als
Sekundärbewertungsmethodik zur Überprüfung der Ergebnisse des DCF-Modells
und für langfristig orientierte Investoren angesetzt werden können.
Angesichts eines von uns auf Sicht von zwölf Monaten erwarteten
Kurssteigerungspotenzials im Base-Case-Szenario von 73,4% bekräftigen wir
unser Buy-Rating für die Aktien der Surteco Group SE.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20337.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (172) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Deutsche Post AG: Deutsche Post AG hebt Prognose für 2020 auf

07. April 2020, 18:21

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

DATRON AG

Original-Research: DATRON AG (von BankM AG): n.a.

07. April 2020