Research-Studie


Original-Research: PNE AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PNE AG

Unternehmen: PNE AG
ISIN: DE000A0JBPG2

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Reduzieren
seit: 12.05.2022
Kursziel: 12,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 19.04.2022: Herabstufung von Hinzufügen auf Reduzieren
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE AG (ISIN:
DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine REDUCE-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 11,50 auf EUR
12,00.

Zusammenfassung:
PNE hat dank der herausragenden Leistung ihres Stromerzeugung-Segments
hervorragende Q1-Zahlen vorgelegt. Der Kapazitätsausbau, die im
Jahresvergleich besseren Windverhältnisse und die deutlich höheren
Strompreise führten zum bisher besten Quartalsergebnis des Segments mit
einem EBITDA von fast €19 Mio. Auf Konzernebene steigerte PNE das EBITDA im
Jahresvergleich um 151% von €6,3 Mio. Euro auf €15,8 Mio. Damit ist das
Unternehmen auf einem guten Weg, seine EBITDA-Prognose von €20 Mio. - €30
Mio. und unsere EBITDA-Prognose von €29 Mio. zu erreichen. Im April hat PNE
ihr eigenes Windparkportfolio um 19 MW auf 253 MW erweitert. Eine
aktualisierte Sum-of-the-Parts-Bewertung führt zu einem leicht erhöhten
Kursziel von €12,00 (zuvor: €11,50). Wir sind nach wie vor der Ansicht,
dass PNE in etwa fair bewertet ist und bestätigen unser Reduzieren-Rating.


First Berlin Equity Research has published a research update on PNE AG
(ISIN: DE000A0JBPG2). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his
REDUCE rating and increased the price target from EUR 11.50 to EUR 12.00.

Abstract:
PNE has posted excellent Q1 figures due to the outstanding performance of
its Electricity Generation segment. Capacity expansion, better wind
conditions y/y and much higher power prices resulted in the best quarterly
segment result ever with EBITDA of almost €19m. At the group level, PNE
increased EBITDA by 151% y/y from €6.3m to €15.8m. The company is thus well
on track to reach its €20-30m EBITDA guidance and our €29m EBITDA forecast.
In April, PNE expanded its own wind farm portfolio by 19 MW to 253 MW. An
updated sum-of-the-parts valuation yields a slightly higher price target of
€12.00 (previously: €11.50). We still believe that PNE is roughly fairly
valued and reiterate our Reduce rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des
Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24143.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Novem Group S.A.

FY 2021/22 Preliminary Results

02. Juni 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

25. Mai 2022