Research-Studie


Original-Research: ITM Power Plc - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ITM Power Plc

Unternehmen: ITM Power Plc
ISIN: GB00B0130H42

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 15.10.2019
Kursziel: 60 pence
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ITM Power Plc
(ISIN: GB00B0130H42) veröffentlicht. Analyst Dr Karsten von Blumenthal
stuft die Aktie auf ADD herab aber erhöht das Kursziel von GBp 46,00 auf
GBp 60,00.

Zusammenfassung:
ITM Power hat mit Linde Engineering, einer Tochter von Linde, einem
weltweit führenden Anbieter von Industrie-, Prozess- und Spezialgasen, ein
weltweites Joint Venture (JV) zur Vermarktung grüner Wasserstoffprojekte
gegründet. Dies gibt ITM Zugang zu Lindes globaler Kundenliste und die
Möglichkeit, sich auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung und den Bau von
Elektrolyseuren, zu konzentrieren. Wir glauben, dass Linde ein idealer
Partner für ITM ist, da es auf den Märkten für Gase Weltmarktführer ist und
über tiefgreifendes Wasserstoff-Know-how verfügt. Wir erwarten eine
doppelte Dividende für ITM: höhere Umsätze aufgrund der globalen Reichweite
von Linde und eine bessere Wettbewerbsposition, da sich das Unternehmen auf
seine Kernkompetenz konzentrieren kann. Darüber hinaus wird Linde an einer
großen Kapitalerhöhung (mindestens GBP 52 Mio.) teilnehmen und GBP 38 Mio.
in ITM investieren. Linde wird damit ein strategischer Aktionär mit einem
Anteil von rd. 20%. Die große Kapitalerhöhung wird sich auf max. GBP 58.8
Mio. belaufen, davon GBP 38 Mio. Linde, GBP 14 Mio. feste Platzierung bei
bestehenden und neuen institutionellen Anlegern sowie GBP 6,8 Mio. offenes
Angebot. Sie wird die neue Produktionsstätte mit einer jährlichen
Endkapazität von 1.000 MW, die Entwicklung eines 5-MW-Elektrolysemoduls,
die Erstfinanzierung des Joint Ventures und die Bereitstellung von Working
Capital finanzieren. Angesichts der Tatsache, dass das Interesse am und die
Aktivität im Wasserstoffmarkt im Laufe des Jahres erheblich zugenommen
haben, rechnen wir mit einer hohen Nachfrage nach den zu GBp 40 angebotenen
Aktien, was einem Rabatt von 18% auf den aktuellen Aktienkurs entspricht.
In unserem Modell gehen wir von einer vollständigen Platzierung aus. Wir
haben die endgültigen Zahlen für 2019 eingearbeitet und unsere
kurzfristigen Prognosen aufgrund einer höheren Kostenstruktur und einer
späteren Umsatzrealisierung nach IFRS 15 gesenkt. Wir haben unsere
mittelfristigen Prognosen angehoben, um die verbesserten Aussichten
widerzuspiegeln. ITM hat jetzt die Möglichkeit, ein weltweit führender
Hersteller von Elektrolyseuren zu werden. Ein aktualisiertes DCF-Modell
ergibt ein neues Kursziel von GBp 60 (zuvor: GBp 46). Nach dem starken
Anstieg des Aktienkurses in den letzten Monaten liegt das Aufwärtspotenzial
auf unser Kursziel nun unter 25%. Wir stufen unsere Empfehlung daher von
Kaufen auf Hinzufügen herab.


First Berlin Equity Research has published a research update on ITM Power
Plc (ISIN: GB00B0130H42). Analyst Dr Karsten von Blumenthal downgraded the
stock to ADD but increased the price target from GBp 46.00 to GBp 60.00.

Abstract:
ITM Power has formed a worldwide joint venture (JV) to market green
hydrogen projects with Linde Engineering - part of Linde AG, a world
leading supplier of industrial, process and speciality gases. This gives
ITM access to Linde's global client list and the opportunity to focus on
its core competency, the development and construction of electrolysers. We
believe that Linde is an ideal partner for ITM as it is a world market
leader in the gases markets with deep hydrogen know-how. We anticipate a
double dividend for ITM: higher revenues to due Linde's global reach and a
better competitive position as it can concentrate on its core competency.
Furthermore, Linde will participate in a large capital increase (minimum
GBP 52m) and invest GBP 38m into ITM. Linde will thus become a strategic
shareholder with a ca. 20% stake. The large capital increase will amount to
max. GBP 58.8m, of which: GBP 38m Linde, GBP 14m firm placement with
existing and new institutional investors, and GBP 6.8m open offer. It will
fund the new production site with a final annual capacity of 1,000 MW, the
development of a 5 MW electrolyser module, meet initial funding of the JV,
and provide working capital. Given that interest and activity in the
hydrogen market have substantially increased during the year, we anticipate
high demand for the shares offered at GBp 40, which represents an 18%
discount on the current share price. In our model, we assume a complete
placement. We have incorporated the final 2019 figures and lowered our
short-term forecasts due to a higher cost structure and IFRS 15-based later
recognition of sales. We have raised our medium-term forecasts to reflect
the improved prospects. ITM now has the opportunity to become a leading
global manufacturer of electrolysers. An updated DCF model yields a new
price target of GBp 60 (previously: GBp 46). Following the strong share
price increase in recent months, the upside potential to our price target
is now below 25%. We thus downgrade the stock from Buy to Add.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/19189.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 19.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia currently controls 72.3% of the votes in Hembla (news with additional features)

21. November 2019, 19:59

Aktuelle Research-Studie

windeln.de SE

Original-Research: windeln.de SE (von Montega AG): n.a.

22. November 2019