Research-Studie


Original-Research: Ergomed plc - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Ergomed plc

Unternehmen: Ergomed plc
ISIN: GB00BN7ZCY67

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 3,35 EUR
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Matthias Greiffenberger; Cosmin Filker

Co-Development-Partner Aeterna Zentaris veröffentlicht das Phase-3-
Studienergebnis; Endpunkte wurden nicht erreicht; Kursziel auf 3,35 EUR
angepasst; Rating weiterhin KAUFEN

Am 02.05.2017 hat Ergomed PLC (Ergomed) gemeldet, dass Aeterna Zentaris in
der Zoptrex-Phase-3-Studie die primären und sekundären Endpunkte der
Studien nicht erreicht hat. Somit ist die Fortführung der
Produktentwicklung von Zoptrex als sehr unwahrscheinlich einzustufen. Im
Rahmen der Co-Development-Partnerschaft mit Aeterna Zentaris erhielt
Ergomed bereits Vorabzahlungen aus mehreren Lizenzvereinbarungen und konnte
somit bereits aus der Partnerschaft profitieren.

Dennoch zeigt diese Entwicklung auch die Stärke des Ergomed
Geschäftsmodells, denn trotz der Einstellung eines einzelnen Produktes ist
Ergomed nach wie vor sehr stabil aufgestellt. Neben weiteren Produkten in
der Co- und Development-Pipeline, verfügt Ergomed über die hoch profitablen
Geschäftsfelder CRS (Auftragsforschung) und Pharmakovigilanz
(Medikamentensicherheit). Auch wurde nach der heutigen Meldung die Prognose
für das laufende Geschäftsjahr nicht angepasst, was abermals Ergomeds
Unabhängigkeit von einzelnen Produkten der Co- und Development-Pipeline
zeigt. Gegenwärtig verfügt Ergomed über fünf weitere Co-Development-
Programme sowie zwei Developmentprodukte aus der Haemostatix-Übernahme.

Konkret reduzierte sich die Bewertung der Co- und Developmentportfolios von
63,92 Mio. £ auf 59,70 Mio. £ und im Rahmen unserer Sum-of-the-parts
Bewertung ergibt sich mit der Bewertung des Service-Geschäfts ein fairer
Wert von 121,70 Mio. £. Infolge der Neubewertung der Co- und Development-
Pipeline ergibt sich ein aktuelles Kursziel von 3,35 EUR (bisher: 3,43 EUR)
je Aktie. Vor dem Hintergrund des stabilen Geschäftsmodells der Ergomed und
der nach wie vor umfangreichen Produktepipeline vergeben wir weiterhin das
Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15069.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
+++++++++++++++

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Ausblick 2020

12. Dezember 2019, 18:10

Aktuelle Research-Studie

Tick Trading Software AG

Original-Research: tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen

12. Dezember 2019