Research-Studie


Original-Research: Aroundtown SA - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Aroundtown SA

Unternehmen: Aroundtown SA
ISIN: LU1673108939

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 27.11.2020
Kursziel: 8,60
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Aroundtown SA
(ISIN: LU1673108939) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 8,60.

Zusammenfassung:
Der 9M-Bericht zeigte stabile Ergebnisse, während das Unternehmen sein
Portfolio weiter optimierte (unterzeichnete Veräußerungen i.H.v. €2,1 Mrd.
in diesem Jahr) und die Auswirkungen der Pandemie mit seinen Mietern
bewältigte. Die Hauptkennzahlen stiegen auf Jahresbasis, angeführt von
einem Anstieg der Nettomiete um 37% auf €758 Mio. Die Neubewertungen im
dritten Quartal übertrafen unsere Erwartungen, während sich die Quote der
Mieteinnahmen im Sommer verbesserte (9M: 85%; ohne Hotels 96%). AT schlägt
vor, eine Dividende von €0,14 auszuschütten, und das Aktienrückkaufprogramm
wird den Aktionären im Jahr 2021 einen guten Wertzuwachs bringen. Wir
behalten unsere Kaufempfehlung mit einem Kursziel von €8,60 bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Aroundtown
SA (ISIN: LU1673108939). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 8.60 price target.

Abstract:
Nine month reporting showed steady results as the company continued to
optimise its portfolio (€2.1bn of disposals signed YTD) and work through
the effects of the pandemic with its tenants. Headline figures grew on an
annualised basis led by a 37% rise in net rent to €758m. Q3 revaluations
outperformed our expectations, while rent collections improved during the
summer (9M: 85%; excl. hotels 96%). AT proposes to pay out a €0.14 dividend
and the buyback program will spur good value uplift on 2021 results for
shareholders. We remain Buy-rated on AT1 with an €8.6 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21887.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Der spezialisierte „Bondpicker“: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds

Der offene Rentenfonds investiert hauptsächlich in ausgewählte Anleihen von Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das Kernstück des Investment-Ansatzes ist das KFM-Scoring-Modell, das speziell für diesen Mittelstandssektor entwickelt wurde. Durch das sehr erfahrene aktive Fondsmanagement und den bewährten Anlagestil, sollte dem Anleihefonds auch zukünftig eine deutliche Outperformance gegenüber der allgemeinen Entwicklung am Mittelstandsanleihenmarkt gelingen.

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021

14. Januar 2021, 23:35

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen Valneva SE

15. Januar 2021