Research-Studie


Original-Research: SendR SE - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu SendR SE

Unternehmen: SendR SE
ISIN: DE000A1YDAZ7

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 30.09.2016
Kursziel: EUR 24,60 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 10.02.2016 (Rating Buy)
Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler

Halbjahreszahlen bestätigen Wachstumskurs

Die heute veröffentlichten Halbjahreszahlen werten wir als ein klares Indiz
für die anhaltende und nachhaltige Verbesserung der Umsatz- und Ertragslage
von SendR. Dabei werden die Konsolidierungseffekte der Übernahme der
norwegischen Phonofile erst im zweiten Halbjahr 2016e sichtbar werden. Wir
bestätigen unser aus einem dreistufigen DCF-Entity-Modell abgeleitetes
Kursziel von EUR 24,60 je Aktie (Base-Case-Szenario). Gegenüber dem
gestrigen Schlusskurs von EUR 18,27 errechnet sich damit eine auf Sicht von
zwölf Monaten erwartete Kursentwicklung von 34,6%. Wir bekräftigen unser
Buy-Rating für die Aktien der SendR SE.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/14307.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de
Susanne Hasler, CFA
+49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266
susanne.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

HomeToGo SE

Webcast Link

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

APONTIS PHARMA AG

Original-Research: Apontis Pharma AG (von Montega AG): Kaufen

16. August 2022