Research-Studie


Original-Research: Grand City Properties S.A. - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Grand City Properties S.A.

Unternehmen: Grand City Properties S.A.
ISIN: LU0775917882

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 22.02.2021
Kursziel: 27,50
Kursziel auf Sicht von: 12-Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu GRAND CITY
Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin
bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 27,50.

Zusammenfassung:
Wir glauben, dass der GCP-Aktienkurs nicht die stabile operative
Performance widerspiegelt. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr die
Pandemie und regulatorische Stürme überstanden, aber die Aktie notiert
immer noch unter dem Niveau vor dem Virus. Wir denken, dass ein
unterstützender Wohnimmobilienmarkt und eine verbesserte Portfolioqualität
den Weg für ein solides Wachstum im Jahr 2021 ebnen werden, um Anleger mit
guten FFO 1- und Dividendenrenditen zu belohnen, während das Management das
eingebettete Portfolio-Potenzial hebt und den Markt nach attraktiven Deals
durchsucht. Wir behalten unsere Kaufempfehlung mit einem Kursziel von
€27,50 bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on GRAND CITY
Properties S.A. (ISIN: LU0775917882). Analyst Ellis Acklin reiterated his
BUY rating and maintained his EUR 27.50 price target.

Abstract:
We think the GCP share price fails to reflect the company's steady
operational performance. GCP has weathered pandemic and regulatory storms
over the past year but the stock still trades below pre-virus levels. In
our view, a supportive residential market and improved portfolio quality
will pave the way for solid growth in 2021. We expect investors to be
rewarded with good FFO 1 and dividend yields as management unlock embedded
portfolio upside and comb the market for attractive deals. We remain
Buy-rated on GCP with a €27.5 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/22136.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Linde Recognized by Bloomberg as a Leader in Gender Equality

04. März 2021, 11:59

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

05. März 2021