Research-Studie


Original-Research: Grand City Properites - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Grand City Properites

Unternehmen: Grand City Properites
ISIN: LU0775917882

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 21.11.2018
Kursziel: 27,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu GRAND CITY
Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin
bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 27,00.

Zusammenfassung:
Der Q3-Bericht wies eine starke operative Performance auf, wobei alle
Hauptkennzahlen ein hohes einstelliges Wachstum zeigten. Dank des
Aufwärtspotenzials des Portfolios stiegen die Kaltmieteinnahmen um 8% J/J.
Dies führte zu einem Anstieg der Kaltmiete um 3,3% auf vergleichbarer Basis
(like-for-like). Das wachsende Londoner Portfolio erreichte einen Anteil
von 7% an den gesamten Wohnimmobilien in Q3 und war ein wiederkehrendes
Thema im Conference Call. Die Expansion in London war damit für den
Großteil des externen Q3-Wachstums verantwortlich. Darüber hinaus
veräußerte GCP in Q3 weitere nicht zum Kernbestand gehörende Objekte
(9M/18: €500 Mio.) im Rahmen des Cash-Recyclings. Das Management bestätigte
die Jahresprognose von FFOPS 1 (€1,19). Aus unserer Sicht sollte die
positive operative Entwicklung in den kommenden Quartalen anhalten, da das
Unternehmen aus den London-Objekten Wert gewinnt und seine deutschen
Immobilien weiter optimiert. Unsere Empfehlung bleibt bei Kaufen mit einem
Kursziel von €27 (zuvor: €27).

First Berlin Equity Research has published a research update on GRAND CITY
Properties S.A. (ISIN: LU0775917882). Analyst Ellis Acklin reiterated his
BUY rating and maintained his EUR 27.00 price target.


Abstract:
Third quarter reporting featured a strong operational performance with all
headline figures showing high single digit growth. Net rent climbed 8% Y/Y,
thanks to the revisionary potential of the portfolio, which resulted in
3.3% like-for-like (LFL) total net rent growth. The expanding London
portfolio, which reached 7% of the total investment properties as of Q3,
was a recurring topic on the earnings call and accounted for much of
external growth for the period. GCP continued to dispose of non-core and
mature assets (€500m YTD) in the quarter as part of cash recycling.
Management confirmed full year guidance of FFOPS 1 (€1.19). We look for the
current operational trajectory to continue to deliver solid results in the
coming quarters as the company unlocks value in its new London assets and
optimises its German properties. Our rating remains Buy with a €27 price
target (old: €27).

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17241.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

ITM Power PLC

Original-Research: ITM Power Plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2019