Research-Studie


Original-Research: ABO Invest - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ABO Invest

Unternehmen: ABO Invest
ISIN: DE000A1EWXA4

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 14.09.2020
Kursziel: 2,30 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 01.10.2019: Herabstufung von Kaufen auf Hinzufügen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ABO Invest AG
(ISIN: DE000A1EWXA4) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal
bestätigt seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 2,20 auf EUR
2,30.

Zusammenfassung:
ABO Invest hat Halbjahreszahlen vorgelegt, die dank guter Windbedingungen
deutlich über den Vorjahreswerten und etwas über unseren Schätzungen lagen.
Eine um 15% J/J erhöhte Stromproduktion führte zu einem Umsatzanstieg um
13% auf €19,5 Mio. Das Nettoergebnis war im Jahresvergleich mehr als
doppelt so hoch und lag bei €2,3 Mio. Ein hoher freier Cashflow von €16
Mio. führte trotz Zins- und Tilgungszahlungen zu einem Nettomittelzufluss
von €5,0 Mio. und erhöhte die liquiden Mittel auf €19,7 Mio. Wir sehen ABO
Invest damit als gut aufgestellt an, um die geplante neue
Wachstumsstrategie zügig umzusetzen. Auf einer außerordentlichen
Hauptversammlung am 8. Oktober sollen die Weichen für einen neuen
Marktauftritt und verbesserte Wachstumsmöglichkeiten gestellt werden. Nach
den besser als erwarteten Halbjahreszahlen und unter Berücksichtigung der
schwachen Sommermonate Juli und August erhöhen wir unsere Schätzungen für
das Gesamtjahr. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von
€2,30 (bisher: €2,20). Wir bestätigen unsere Hinzufügen-Empfehlung.


First Berlin Equity Research has published a research update on ABO Invest
AG (ISIN: DE000A1EWXA4). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his
ADD rating and increased the price target from EUR 2.20 to EUR 2.30.

Abstract:
ABO Invest presented half-year figures which, thanks to good wind
conditions, were well above the previous year's figures and slightly above
our estimates. A 15% y/y increase in electricity production led to a 13%
increase in sales to €19.5m. The net result of €2.3m more than doubled the
prior year figure. A high free cash flow of €16m led to a €5.0m net inflow
of funds despite interest and redemption payments and increased cash and
cash equivalents to €19.7m. We thus see ABO Invest as well positioned to
quickly implement the planned new growth strategy. At an extraordinary
general meeting on 8 October, the course will be laid for a new market
presence and improved growth opportunities. After the better than expected
half-year figures and taking into account the weak summer months of July
and August, we have increased our estimates for the full year. An updated
DCF model yields a new price target of €2.30 (previously: €2.20). We
confirm our Add recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des
Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die
vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21601.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

CLIQ Digital AG

Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG): Kaufen

21. September 2020