Research-Studie


Original-Research: Knaus Tabbert AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Knaus Tabbert AG

Unternehmen: Knaus Tabbert AG
ISIN: DE000A2YN504

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 04.08.2022
Kursziel: €77
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Knaus Tabbert AG
(ISIN: DE000A2YN504) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 87,00 auf EUR 77,00.

Zusammenfassung:
Wir revidieren unsere Schätzungen und unser Kursziel nach der
Aktualisierung der Guidance von letzter Woche. Aus fundamentaler Sicht
gefällt uns die KTA-Aktie aufgrund von: (1) ihrer interessanten Bewertung
mit einem 4,7-fachen des EBIT für 2023 und (2) der Wahrscheinlichkeit, dass
die hartnäckigen Probleme in der Chassis-Lieferkette nachlassen, was es dem
Unternehmen ermöglicht, sich auf die hervorragende zugrunde liegende
Nachfrage zu konzentrieren. Obwohl niemand den Tiefpunkt des Aktienkurses
inmitten der heutigen globalen Unsicherheiten genau voraussagen kann (-53%
YTD), glauben wir, dass die Aktie dank: (1) des massiven Auftragsbestands
von KTA, (2) der wachsenden Produktionskapazität mit einer gesicherten
Belegschaft und (3) der robusten Marktnachfrage ein starkes
Erholungspotenzial hat. Unser angepasstes DCF-Modell spiegelt nun unsere
gesenkten Schätzungen für 2022 wider und ergibt ein Kursziel von €77
(zuvor: €87). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on Knaus
Tabbert AG (ISIN: DE000A2YN504). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY
rating and decreased the price target from EUR 87.00 to EUR 77.00.

Abstract:
We are revising our estimates and target price following last week's
guidance update. From a fundamental standpoint, we like the KTA stock due
to: (1) its intriguing valuation at 4.7x 2023 EBIT; and (2) the likelihood
that stubborn chassis supply chain issues are easing, which can allow the
company to focus on excellent underlying demand. While no one can pretend
to able to call a bottom in the stock (-53% YTD) amidst today's global
uncertainties, we believe the shares have strong rebound potential thanks
to: (1) KTA's massive order backlog; (2) growing production capacity with a
secured workforce; and (3) resilient market demand. Our adjusted DCF model
now reflects lowered 2022 FBe and points to a €77 target price (old: €87).
Our rating remains Buy.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24751.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 2022 Trading Update

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Tigris Small & Micro Cap Growth Fund (von GBC AG): 4 von 5 GBC-Falken Tigris Small & Micro Cap Growth Fund

10. August 2022