Research-Studie


Original-Research: Adler Modemärkte AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Adler Modemärkte AG

Unternehmen: Adler Modemärkte AG
ISIN: DE000A1H8MU2

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 04.02.2020
Kursziel: EUR 8,60 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

Eckdaten 2019 deutlich über Vorjahr und unseren Erwartungen

Heute früh hat Adler Modemärkte Eckdaten für das Geschäftsjahr 2019e
vorgelegt. Diese lagen sowohl über unseren Erwartungen als auch über der
Guidance und den Vorjahreswerten. Nach vorläufigen Zahlen konnte die für
Adler Modemärkte relevante Steuerungsgröße EBITDA nach Berücksichtigung der
Einmalaufwendungen aus der IFRS 16-Anpassung auf EUR 70 Mio. gesteigert
werden, was deutlich über unseren Prognosen (EUR 66,8 Mio.) und der vom
Management in Aussicht gestellten Bandbreite zwischen EUR 64-69 Mio. liegt.
Besonders bemerkenswert ist diese operative Verbesserung aus unserer Sicht,
weil sie auf nachhaltige Kostensenkungsmaßnahmen zurückzuführen ist, die
Adler Modemärkte in den vergangenen beiden Jahren umgesetzt hat.
Erlösseitig blieb Adler Modemärkte mit einem Konzernnettoumsatz von rund
EUR 495 Mio. aufgrund der planmäßigen Schließung defizitärer Standorte und
des anhaltend schwachen Branchenumfelds (2019: -2% YoY) wie angekündigt
unter dem Vorjahresniveau von EUR 507,1 Mio. Like-For-Like ('LFL'), also
auf vergleichbarer Fläche, konnte Angabe gemäß jedoch erneut eine deutlich
bessere Entwicklung als im Branchendurchschnitt erzielt und damit die
positive Entwicklung der ersten neun Monate (LFL +1,9%) fortgesetzt werden.
Ebenfalls deutlich über den Vorjahreswerten lagen die freien Cashflows.
Infolge der Ergebnisverbesserung und eines effizienten Working-Capital-
Managements konnten die liquiden Mittel zum Bilanzstichtag auf rund EUR 70
Mio. von EUR 54,9 Mio. im Vorjahr gesteigert werden.

Wir bestätigen unsere Prognosen, die eine deutliche Verbesserung der
Ertragslage im Zuge des Wechsels des Logistikdienstleisters und der
Schließung defizitärer Filialen vorsehen. Aktuell notieren die Aktien von
Adler Modemärkte nur unwesentlich über ihrem rückstellungsbereinigten Net-
Cash-Bestand. Auch bei Betrachtung klassischer Multiple-Kennziffern wie
etwa dem KGV, das auf Basis unserer 2020er bzw. 2021er Gewinnschätzungen
bei 5,8x bzw. 4,7x liegt, lassen sich aus unserer Sicht erhebliche
Kurspotenziale ableiten. Wir bestätigen daher unser aus einem dreistufigen
DCF-Entity-Modell ermitteltes Kursziel von EUR 8,60 je Aktie und
bekräftigen unser Buy-Rating für die Aktien der Adler Modemärkte AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20011.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2020

24. Februar 2020, 16:34

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

24. Februar 2020