Research-Studie


Original-Research: Tantalus Rare Earths AG - von TrendStock Research

Aktieneinstufung von TrendStock Research zu Tantalus Rare Earths AG

Unternehmen: Tantalus Rare Earths AG
ISIN: DE000A0SMSL4

Anlass der Studie:Erststudie
Empfehlung: Spekulatives Investment
seit: 24.06.2010
Kursziel: --
Kursziel auf Sicht von: --
Letzte Ratingänderung: keine
Analyst: Rupert Stöger M.A. (Finanzanalyst), TrendStock Research

Tantalus Rare Earths AG: Rohstoffprojekt mit Milliardenpotenzial

FAZIT:

Das Tantalus-Areal in Madagaskar weist nach dem vorliegenden Datenmaterial
zweifelsohne ein hohes Potenzial für den Aufbau einer sehr ergiebigen Mine
auf. Die hervorragende Infrastruktur vor Ort und die Charakteristika der
Lagerstätte könnten dabei eine im Branchenvergleich überdurchschnittliche
Rentabilität ermöglichen. Auch die mit dem Projekt adressierten Märkte,
insbesondere Seltene Erden und Tantal, erscheinen langfristig
aussichtsreich. Allerdings steht das Management bei der Erschließung noch
vor anspruchsvollen Aufgaben, zu denen ein umfangreiches Bohrprogramm zur
Verifizierung der bisherigen Ergebnisse und die Akquise des notwendigen
Kapitals zählen. Aufgrund des Frühstadiums ist eine Bewertung des Vorhabens
zum jetzigen Zeitpunkt noch mit einer hohen Unsicherheit verbunden, die
sich in unserem Bewertungsmodell in einer breiten Range der angemessenen
Kapitalisierung niederschlägt. Im Erfolgsfall besteht allerdings ein
Kurspotenzial von bis zu 291 Prozent. Vor diesem Hintergrund stufen wir die
Aktie zunächst als „Spekulatives Investment“ mit hohen Chancen und Risiken
ein.

UNTERNEHMENSDATEN:

Unternehmensname: Tantalus Rare Earths AG
Branche: Rohstoffe
Sitz: Düsseldorf
ISIN: DE000A0SMSL4
WKN: A0SMSL
Symbol: TAE
Akt. Kurs: 61,00 Euro
Stopp-Kurs: 48,80 Euro
Marktsegment: Open Market

HIGHLIGHTS:

+ Gutachter bestätigt Milliardenpotenzial
+ Sehr gute Infrastruktur im Zielgebiet
+ Madagaskar noch mit enormen Reserven
+ Im Erfolgsfall hohes Kurspotenzial
- Projektentwicklung im Frühstadium
- Noch keine nachgewiesenen Reserven
- Hoher Kapitalbedarf


Die vollständige Studie ist auf www.trendstock-research.de erhältlich.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/11053.pdf

Kontakt für Rückfragen
Performaxx Research GmbH
Innere Wiener Straße 5b
D-81667 München
Telefon: +49 (0)89 44 77 16 0
Fax: +49 (0)89 44 77 16 20

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Der spezialisierte „Bondpicker“: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds

Der offene Rentenfonds investiert hauptsächlich in ausgewählte Anleihen von Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das Kernstück des Investment-Ansatzes ist das KFM-Scoring-Modell, das speziell für diesen Mittelstandssektor entwickelt wurde. Durch das sehr erfahrene aktive Fondsmanagement und den bewährten Anlagestil, sollte dem Anleihefonds auch zukünftig eine deutliche Outperformance gegenüber der allgemeinen Entwicklung am Mittelstandsanleihenmarkt gelingen.

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal 2020 sowie Ausblick für 2021

14. Januar 2021, 23:35

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen Valneva SE

15. Januar 2021