Research-Studie


Original-Research: Valneva SE - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Valneva SE

Unternehmen: Valneva SE
ISIN: VLA FP

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 10.09.2020
Kursziel: €7,40
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN:
FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 7,40.

Zusammenfassung:
Valneva hat einen neuen Vertrag über die Lieferung von Ixiaro an das
US-Verteidigungsministerium (DoD) angekündigt. Wie Valneva im H1/20-Bericht
mitteilte, hat der neue Vertrag eine Laufzeit von drei Jahren. Der Wert des
ersten (Basis-) Vertragsjahres beträgt USD61 Mio. In den folgenden zwei
Jahren hat das Verteidigungsministerium die Option, Ixiaro im Wert von
insgesamt USD76 Mio. bis USD105 Mio. zu erwerben. Der neue Vertrag folgt
einem früheren Ixiaro-Kontrakt mit dem DoD im Wert von USD70 Mio., der im
Januar 2019 unterzeichnet wurde und im Q2/20 endete. Die erhöhte
Visibilität dieses neuen längerfristigen Vertrags bietet eine wertvolle
Unterstützung für das Impfstoffgeschäft von Valneva, das derzeit durch
weniger Reisen infolge der SARS-CoV-2-Pandemie beeinträchtigt wird. Am 8.
September kündigte Valneva außerdem die Einleitung der Phase-III-Studie
ihres Chikungunya-Impfstoffkandidaten VLA1553 an. Die Einleitung dieser
Studie erfolgt vor dem im H1/20-Bericht für Q4/20 festgelegten Zeitpunkt.
Valneva wird voraussichtlich bis Ende des Jahres weitere positive
Nachrichten generieren. Diese werden voraussichtlich den Abschluss eines
vollständigen Liefervertrags zwischen Valneva und der britischen Regierung
für den SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten VLA2001, der noch in diesem Jahr in
klinische Studien aufgenommen wird, beinhalten. Darüber hinaus sollten die
Ergebnisse der zweiten Phase-II-Studie des
Lyme-Borreliose-Impfstoffkandidaten VLA15 in den nächsten Monaten
vorliegen. Vorausgesetzt, dass diese, wie wir erwarten, positiv sind,
sollte vor Ende dieses Jahres auch eine Ankündigung zum Abschluss der
Phase-III-Strategie für VLA15 erfolgen. Unsere Prognosen bleiben
unverändert, und wir behalten unsere Kaufempfehlung bei einem unveränderten
Kursziel von €7,40 bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Valneva SE
(ISIN: FR0004056851). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 7.40 price target.

Abstract:
Valneva has announced a new contract for the supply of Ixiaro to the U.S.
Department of Defense (DoD). As Valneva flagged in the H1/20 report, the
new contract spans three years. The value of the first (base) year of the
contract is USD61m. During the succeeding two years the DoD has the option
to purchase US76m - USD105m of Ixiaro. The new contract follows a previous
Ixiaro contact with the DoD worth USD70m signed in January 2019 which ended
in Q2/20. The increased visibility provided by this new longer term
contract provides valuable support to Valneva's vaccines business which is
currently adversely affected by reduced travel as a consequence of the
SARS-CoV-2 pandemic. On 8 September Valneva also announced the initiation
of the phase III trial of its Chikungunya vaccine candidate VLA1553. The
initiation of this trial comes ahead of the Q4/20 timing guided for in the
H1/20 report. Valneva looks set to generate further positive newsflow
between now and the end of the year. This includes finalisation of a full
supply agreement between Valneva and the UK government for the SARS-CoV-2
vaccine candidate VLA2001, which is expected to enter clinical trials later
this year. The results of the second phase II study of the Lyme Disease
vaccine candidate VLA15 are also due over the next few months. Providing,
as we expect, that these are positive, an annoucement on finalisation of
the phase III strategy for VLA15 should be forthcoming before the end of
this year. Our forecasts are unchanged and we maintain our Buy
recommendation at an unchanged price target of €7.40.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21589.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

23. September 2020