Research-Studien

Seite 2 von 258

27.07.20  DGAP-Research-Studien: ADVA AG Optical Networking
(von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen
23.07.20  DGAP-Research-Studien: Media and Games Invest plc
(von GBC AG): Buy
22.07.20  DGAP-Research-Studien: GBC Insider Focus Index
(von GBC AG): GBC Insider Focus Index
22.07.20  DGAP-Research-Studien: Nynomic AG
(von Montega AG): Kaufen
20.07.20  DGAP-Research-Studien: ad pepper media International N.V.
(von First Berlin Equity Research GmbH): Buy
20.07.20  DGAP-Research-Studien: ad pepper media International N.V.
(von Montega AG): Kaufen
20.07.20  DGAP-Research-Studien: STEICO SE
(von Montega AG): Halten
20.07.20  DGAP-Research-Studien: ERWE Immobilien AG
(von GSC Research GmbH): Kaufen
17.07.20  DGAP-Research-Studien: Frequentis AG
(von BankM AG): Kaufen Frequentis AG
16.07.20  DGAP-Research-Studien: Klondike Gold Corp
(von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Klondike Gold Corp
15.07.20  DGAP-Research-Studien: GBC Insider Focus Index
(von GBC AG): GBC Insider Focus Index
15.07.20  DGAP-Research-Studien: 4basebio AG
(von First Berlin Equity Research GmbH): Buy
15.07.20  DGAP-Research-Studien: SPORTTOTAL AG
(von Montega AG): n.a.
14.07.20  DGAP-Research-Studien: German Real Estate Capital S.A.
(von GBC AG): Management Interview German Real Estate Capital S.A.
13.07.20  DGAP-Research-Studien: wallstreet:online AG
(von GBC AG): Kaufen
09.07.20  DGAP-Research-Studien: PAION AG
(von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen PAION AG
08.07.20  DGAP-Research-Studien: STEICO SE
(von Montega AG): Kaufen
07.07.20  DGAP-Research-Studien: GBC Insider Focus Index
(von GBC AG): GBC Insider Focus Index
07.07.20  DGAP-Research-Studien: MBH Corporation Plc
(von GBC AG): Kaufen
01.07.20  DGAP-Research-Studien: GBC Insider Focus Index
(von GBC AG): GBC Insider Focus Index

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Nebelhornbahn-AG

Original-Research: Nebelhornbahn-AG (von GBC AG): Kaufen

11. August 2020