Research-Studie


Original-Research: Netfonds AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Netfonds AG

Unternehmen: Netfonds AG
ISIN: DE000A1MME74

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 06.07.2022
Kursziel: 90,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Sebastian Weidhüner

Vertiefte Zusammenarbeit im Zuge einer Mehrheitsübernahme des
Beraternetzwerks VB Select avisiert

Netfonds gab am Freitag bekannt, eine bindende Absichtserklärung über den
Kauf von 50,1% an seinem langjährigen Partner VB Select aus Leipzig
unterzeichnet zu haben.

Gesellschaften langjährig verbunden: Die VB Select AG ist ein
Zusammenschluss rechtlich und wirtschaftlich selbstständiger Finanzmakler,
Finanzierungsberater sowie Investment- und Wertpapierspezialisten. Die
bundesweit über 140 Partner waren zuvor überwiegend bei Banken, Sparkassen
und Versicherungen tätig. Im Sinne einer Konzentration auf die eigenen
Kernkompetenzen nutzen sie nun zentrale Ressourcen und teilen sich ihr
Know-how. Das 2009 gegründete Beraternetzwerk für Bank- und
Versicherungskaufleute ist bereits seit 2011 ein Partner von Netfonds. So
nutzt VB Select seither das Haftungsdach NFS Netfonds für seine
Investmentberatung und Vermittlung von Vermögensverwaltungsmandaten. Laut
Vorstand ist VB Select durch ein dynamisches Wachstum im Investmentgeschäft
inzwischen der bedeutendste Kunde geworden. Im Gegenzug greifen die
Vertriebspartner von Netfonds auf „Finanzierung Select“ zurück, ein Angebot
der VB Select AG für die Beratung und Abwicklung von
Immobilienfinanzierungen.

Beanspruchter Leistungsumfang wird deutlich erweitert: Die ausschließliche
Nutzung der FinFire-Plattform von VB Select-Beratern im Investmentgeschäft
soll z.B. um die Versicherungs- und Baufinanzierungsgeschäfte ergänzt
werden. Angesichts der starken Wettbewerbsposition von VB Select bei
Finanzierungen wird dieser Bereich in die neugegründete Tochtergesellschaft
NCS Netfonds Credit Service GmbH (NCS) eingebracht und um zusätzliche
Services ergänzt. Ferner ermöglichen die gebündelten Kräfte u.E. eine
höhere Abschlussquote bei der Gewinnung weiterer Tied-Agents. So profiliert
sich VB Select vor allem mit monatlichen Vertriebsschulungen, einer
Vielzahl von Produkt-Bundles sowie optionalen Büroarbeitsplätzen für einen
Präsenzaustausch.

Transaktionsdetails: VB Select bringt 50,1% seiner Anteile in die Netfonds
AG ein und erhält im Gegenzug neu ausgegebene Netfonds-Aktien. Der
Jahresabschluss 2020 im Bundesanzeiger weist einen Bilanzgewinn von 414
Tsd. Euro und eine Bilanzsumme von 1,3 Mio. Euro aus. Im Falle eines
durchschnittlichen Nettoumsatzes von 17.714 Euro, wie ihn die bisherigen
Tied-Agents von Netfonds zuletzt erzielten (vgl. Comment 20.06.), dürften
die VB Select-Berater Nettoerträge i.H.v. 2,5 Mio. Euro p.a. erzielen. Dies
geht u.E. näherungsweise mit Bruttoerträgen von 12,5 Mio. Euro einher.
Unter Annahme eines Umsatz-Multiples von 0,8x halten wir eine
aktienbasierte Gegenleistung i.H.v. 5,0 Mio. Euro für realistisch. Der
PE-Investor Hg Capital hat zu Jahresbeginn 60% des deutlich größeren
Maklerpools Fonds Finanz (Umsatz: 192,5 Mio. Euro) sogar für rund 200 Mio.
Euro (Multiple: 1,7x) erworben.

Die Anpassung des Bewertungsmodells nehmen wir nach Transaktionsabschluss
vor, den das Management im laufenden dritten Quartal erwartet. Derzeit
steht die Übernahme u.a. noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines
Einbringungsvertrags.

Fazit: Nach einem erfreulichen Jahresauftakt sorgt die beabsichtigte
Mehrheitsübernahme von VB Select für weiteren positiven Newsflow. Unsere
Prognosen werden wir nach Vollzug des Deals aktualisieren. Wir bestätigen
unsere Kaufempfehlung und das Kursziel.



+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser
mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum
umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und
wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht
sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und
fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die
Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden
zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und
Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die
Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum
Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der
Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24529.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Landi Renzo S.p.A. (von GBC AG): Landi Renzo S.p.A.

08. August 2022