Research-Studie


Original-Research: Wurmtal Beteiligungen AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu Wurmtal Beteiligungen AG

Unternehmen: Wurmtal Beteiligungen AG
ISIN: DE0005176309

Anlass der Studie: Geschäftszahlen 2021/22
Empfehlung: Kaufen
seit: 28.06.2022
Kursziel: 6,50 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: ./.
Analyst: Thorsten Renner

Vorjahresgewinn in 2021/22 deutlich übertroffen

Nach der Neuausrichtung hat sich das Geschäft bei der Wurmtal Beteiligungen
AG wie erhofft entwickelt. Mit der Kehmer Versicherungsmakler GmbH bekam
die Gesellschaft eine Beteiligung ins Depot, die sehr attraktive und
verlässliche Ergebnisse abliefert und somit auch hohe Dividendenzahlungen
an die Aktionäre ermöglicht.

Mit der aktuellen Struktur liefert die Gesellschaft derzeit attraktive
Ergebnisse. Der Reiz liegt jedoch in einer weiteren Beteiligung, die zu
deutlich steigenden Gewinnen führen soll. Vor allem unter
Nachfolgegesichtspunkten könnten sich in der Versicherungsbranche in den
kommenden Jahren interessante Kaufmöglichkeiten ergeben.

Daher hält der Vorstand weiter Ausschau nach attraktiven Beteiligungen. Mit
rund 1 Mio. Euro in der AG ist die Kasse auch gut gefüllt. Ziel bei einem
Zukauf ist jedoch, neben nachhaltigen Ergebnissen auch noch das dortige
Management aktiv zu halten. Allerdings sind solche Targets nicht einfach zu
finden, da bei einer Übernahme eine ertragsmäßige Verwässerung der
Altaktionäre vermieden werden soll. Ansonsten ist das Modell recht einfach
skalierbar, was der Wurmtal Beteiligungen AG zusätzliches Potenzial
eröffnet.

Trotz der anhaltend positiven Entwicklung kam der Kurs der Wurmtal-Aktie in
den vergangenen zwölf Monaten nicht vom Fleck, sondern liegt aktuell sogar
leicht unter dem Vorjahresniveau. Dementsprechend ergibt sich auf Basis des
Dividendenvorschlags momentan eine hohe Ausschüttungsrendite von 6,8
Prozent.

Auch wenn die Dividende in diesem Jahr unverändert blieb, rechnen wir
zukünftig mit steigenden Gewinnbeteiligungen. Dabei sind in unseren
Schätzungen noch keine Zukäufe enthalten. Angesichts der gut gefüllten
Kriegskasse erscheinen diese aber zumindest möglich. Die attraktive
Dividendenrendite versüßt dem Anleger dabei die Wartezeit auf
möglicherweise noch bessere Zahlen.

Auf dieser Basis versehen wir der Anteilsschein der Wurmtal Beteiligungen
AG weiterhin mit einem Kursziel von 6,50 Euro und empfehlen, das Papier
unverändert zu „Kaufen“. Dabei sollten Orders angesichts des teilweise sehr
geringen Handelsvolumens der im Freiverkehr Hamburg notierten Aktie immer
mit einem Limit versehen werden.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24477.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Duesseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26
Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44
Buero Muenster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Muenster
Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21
Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Trotz turbulenten Marktumfeldes – Continental blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

09. August 2022, 08:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

08. August 2022