Zalando SE

  • WKN: ZAL111
  • ISIN: DE000ZAL1111
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Zalando (https://corporate.zalando.de) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen, Kosmetik und Accessoires für Damen, Herren und Kinder bei kostenfreiem Versand und Rückversand. Das Sortiment reicht von fast 2.000 weltweit bekannten Marken über lokale und Fast-Fashion Brands bis hin zu selbst designten Private Labels. Die Zalando-Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 17 verschiedenen europäischen Märkten zugeschnitten: Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, der Tschechischen Republik und dem Vereinigten Königreich. Zalandos Logistiknetzwerk mit fünf zentralen Logistikzentren ermöglicht die effiziente Belieferung aller Kunden in ganz Europa, unterstützt durch die auf die lokalen Kundenbedürfnisse fokussierten Standorte in Norditalien, Frankreich und Schweden. Wir sind übe [...]

Aktuelle Termine

31.10.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
01.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
02.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
28.02.19 Analystenveranstaltung
28.02.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
06.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
07.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
05.06.18 Analystenveranstaltung
23.05.18 Hauptversammlung
08.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)

GBC-Fokusbox

Syzygy AG: EBIT-Prognose überfüllt, weiteres Wachstum in Sicht

Mit einer erneut außerordentlich guten Entwicklung der in Deutschland ansässigen Tochtergesellschaften war der SYZYGY-Konzern in der Lage, die Umsatzbasis auf 65,82 Mio. EUR (VJ: 60,67 Mio. EUR) auszubauen. Das Zuwachs von 8,5 % liegt leicht unter der ursprünglichen Unternehmens-Guidance eines zweistelligen Umsatzwachstums. Die Prognose einer EBIT-Marge im oberen einstelligen Bereich wurde aber voll erfüllt. Auf Basis der erreichten Neukundengewinne prognostiziert das Unternehmensmanagement für 2019 ein Umsatzwachstum in einem hohen einstelligen Prozentbereich. Das EBIT sollte um rund 10 % und damit überproportional ansteigen. Unsere Analysten sind weiter positiv für das Unternehmen mit einem Kursziel von 12,15 EUR je Aktie.

News im Fokus

Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht fort

25. April 2019, 10:35

Aktueller Webcast

Royal KPN N.V.

KPN Q1 2018 Results Analyst Presentation

26. April 2019

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von Montega AG): Kaufen

25. April 2019