Wüstenrot & Württembergische AG

  • WKN: 805100
  • ISIN: DE0008051004
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der W&W-Konzern ist eine unabhängige Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in Stuttgart, die 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und Württembergischer hervorgegangen ist.

Die W&W ist in drei Geschäftsfeldern aktiv: 'Wohnen', 'Versichern' und 'w&w brandpool'. Durch die Kombination der Geschäftsfelder kann die W&W-Gruppe alle finanziellen Vorsorge-Bedürftnisse aus einer Hand erfüllen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Privat- und Gewerbekunden im Kernmarkt Deutschland.

Was die Stellung am Markt angeht, so belegt die Wüstenrot Bausparkasse – nach der Höhe des Brutto-Bausparneugeschäfts – Platz 2 unter den privaten Bausparkassen. Die Württembergische Lebensversicherung und die Württembergische Versicherung gehören zu den Top 12 der deutschen Lebens- und Sachversicherungen.

Zu den Stärken des Konzerns gehören ein großer Stamm von rund 6 Millionen Kunden sowie die starke Kundennähe mit bundesweit mehr als 6.000 selbstständigen Außendienst-Partnern, 1.000 Wüstenrot Service-Ce [...]

Aktuelle Termine

12.11.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.05.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
31.03.21 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
19.11.20 LBBW German Company Day, London (virtuell)
16.11.20 Eigenkapitalforum, Frankfurt (virtuell)
13.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
25.06.20 Hauptversammlung
15.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero heißt Woowa in der Gruppe willkommen - alle Maßnahmen für das Closing der Transaktion ergriffen

03. März 2021, 08:30

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

03. März 2021