Westwing Group AG

  • WKN: A2N4H0
  • ISIN: DE000A2N4H07
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Westwing ist die führende Marke und Plattform im Home & Living eCommerce in Europa und erzielte im Jahr 2017 220 Millionen Euro1 Umsatz. Mit seinem ,Shoppable Magazin‘ inspiriert Westwing seine treuen, zumeist weiblichen Kunden durch eine kuratierte Auswahl an Produkten, die Westwing mit wundervollen Inhalten kombiniert. Auf Basis außergewöhnlicher Kundenbindung erzielt Westwing 85 Prozent seiner Umsätze mit Kunden, die die Webseiten und Apps von Westwing durchschnittlich 100 Mal im Jahr besuchen. Die Mission von Westwing ist: To inspire and make every home a beautiful home. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München. Es ist in elf europäischen Ländern aktiv.

1 Exklusive der nicht fortgeführten Geschäftseinheiten in Brasilien, Russland und Kasachstan.

Aktuelle Termine

10.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
15.05.20 Hauptversammlung
12.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
19.03.20 Telefonkonferenz
08.11.19 Analyst Day
07.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
13.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
23.05.19 Hauptversammlung
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Mittelstandsanleihen Index (von GBC AG): GBC Mittelstandsanleihen Index

17. Februar 2020