Wacker Chemie AG

  • WKN: WCH888
  • ISIN: DE000WCH8881
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern mit rund 14.500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von 5,0 Mrd. EUR (Stichtag: 31.12.2018). WACKER verfügt über 24 Produktionsstätten, 24 technische Kompetenzzentren und rund 50 Vertriebsgesellschaften weltweit. Der Konzern gliedert sich in 4 Segmente: WACKER SILICONES (Siliconöle, -emulsionen, -kautschuk und -harze, Silane, Pyrogene Kieselsäuren, Thermoplastische Siliconelastomere), WACKER POLYMERS (Polyvinylacetat und Vinylacetat-Copolymere in Form von Dispersionspulvern, Dispersionen und Festharzen als Bindemittel für bauchemische Produkte, Farben, Klebstoffe, Lacke, Putze und (Vliesstoffe), WACKER BIOSOLUTIONS (biotechnologische Produkte wie Cyclodextrine, Cystein und Biopharmazeutika, außerdem Feinchemikalien und Polyvinylacetat-Festharze) und WACKER POLYSILICON (Polysilicium für die Halbleiter- und Photovoltaikindustrie).

Aktuelle Termine

24.10.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
01.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
23.05.19 Hauptversammlung
25.04.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
19.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
19.03.19 Bilanzpressekonferenz
27.11.18 Analystenveranstaltung
25.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Anleihe im Fokus

„Semper idem Underberg AG: Emission neuer Unternehmensanleihe 2019/2025“

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Anleihenumtausch: 23.010. bis 06.11.2019
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Linde acquires minority stake in ITM Power and agrees joint venture

23. Oktober 2019, 12:00

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

23. Oktober 2019