Vonovia SE

  • WKN: A1ML7J
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • Land: Deutschland

Vorsitzender des Vorstandes

Rolf Buch

Name // Rolf Buch
Jahrgang // 1965
Nationalität // Deutsch
Wohnort // Gütersloh
Erstbestellung // 2013
Bestellt bis // 28.02.2023
Aktuelle Position // Vorsitzender des Vorstandes

Beruflicher Werdegang: Er ist Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW, Vizepräsident des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA und des Deutschen Verbands für Wohnungswesen und Städtebau sowie Mitglied des Vorstands der European Public Real Estate Association ERPA in Brüssel. Mit seinem Amtsantritt führte Rolf Buch Vonovia an die Börse. 2015 stieg die Vonovia SE in den deutschen Leitindex DAX 30 auf, im September 2020 in den EURO STOXX 50. Das Unternehmen gehört außerdem weiteren nationalen und internationalen Indizes an, wie dem DAX 50 ESG.
Nach dem Studium begann er 1991 seine Laufbahn als Assistent der Geschäftsleitung bei der Bertelsmann Distribution GmbH in Gütersloh. 1996 stieg er zum Geschäftsführer der Bertelsmann Services France und wurde 2002 Mitglied des Vorstands der arvato AG. 2008 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstands der arvato AG und zum Mitglied des Vorstands der Bertelsmann SE & Co. KGaA berufen.

Akademischer Werdegang: Rolf Buch studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen.

Mandate*:

  • Kötter Unternehmensgruppe (Mitglied des Gesellschafterbeirats)
  • Hembla AB (Vorsitzender des Verwaltungsrats)
  • Victoria Park AB (Vorsitzender des Verwaltungsrats)
  • Apleona GmbH (Mitglied des Aufsichtsrats und Mitglied des Shareholder Board)

*alle Vorstandsmitglieder halten konzerninterne Mandate bei nichtbörsennotierten Gesellschaften; Darstellung exklusive Mandate, die dem Vonovia-Konzern zuzurechnen sind
 

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

PSI Software AG

Original-Research: PSI AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

06. Dezember 2021