TRATON SE

  • WKN: TRAT0N
  • ISIN: DE000TRAT0N7
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die TRATON SE ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG und gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Im Jahr 2020 setzten die Marken der TRATON GROUP insgesamt rund 190.200 Fahrzeuge ab. Das Angebot umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse, an 29 Produktions- und Montagestandorten in 17 Ländern. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen in seinen Nutzfahrzeugmarken weltweit rund 82.600 Mitarbeiter. Die Gruppe hat den Anspruch, den Transport neu zu erfinden – mit ihren Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner ihrer Kunden.

Aktuelle Termine

29.10.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
30.07.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
10.05.21 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
22.03.21 Annual Press Conference
10.03.21 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
10.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
23.09.20 Hauptversammlung
31.07.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
04.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
23.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

FY 2020 prelim. results

24. Februar 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

24. Februar 2021