SÜSS MicroTec SE

  • WKN: A1K023
  • ISIN: DE000A1K0235
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die SÜSS MicroTec-Gruppe entwickelt und fertigt Anlagen sowie Prozesslösungen für Mikrostrukturanwendungen - ein Bereich, in dem SÜSS MicroTec über mehr als sechzig Jahre Erfahrung verfügt.

Das Angebot an Lösungen umfasst alle leistungsrelevanten Arbeitsschritte der Waferbearbeitung von der Belackung, Aushärtung und Entwicklung über die Justage bis hin zum Bonden der Wafer. Hinzu kommen hochspezialisierte Zusatzausrüstungen wie Lithografie-Tools für das Nanoimprinting, optische Linsen und Zubehör für Funktions- und Zuverlässigkeitsprüfungen auf Waferebene.

Ob Herstellung von Speicherchips, Kameras für Mobiltelefone oder Reifendrucksensoren - die Lösungen von SÜSS MicroTec werden innerhalb eines breiten Spektrums von Herstellungsprozessen für Alltags- oder Industrieanwendungen eingesetzt. Kunden aus der Halbleiterindustrie und verwandten Märkten wie MEMS und LED-Anwe [...]

Aktuelle Termine

25.11.20 Analystenveranstaltung
24.11.20 Analystenveranstaltung
10.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
22.09.20 Analystenveranstaltung
21.09.20 Analystenveranstaltung
06.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
20.05.20 Hauptversammlung
12.05.20 Analystenveranstaltung
08.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
02.04.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

07. August 2020