Südzucker AG

  • WKN: 729700
  • ISIN: DE0007297004
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Südzucker-Gruppe ist mit einem Marktanteil von über 20% der führende Zuckererzeuger in der EU. Mit Zuckerfabriken und Absatzkanälen ist die Gruppe in den ertragreichsten Rübenanbaugebieten Deutschlands, Frankreichs, Belgiens, Österreichs und Polens und anderen osteuropäischen (EU-) Ländern vertreten. Im Segment Spezialitäten erzeugt und vertreibt Südzucker hochwertige Nahrungsmittelzusatzstoffe wie z.B. funktionelle Kohlenhydrate und Stärkeprodukte aus natürlichen Rohstoffen. Im Segment Frucht wird eine führende Marktposition bei der Produktion und Vermarktung von Fruchtsaftkonzentraten und Fruchtzubereitungen an globale Nahrungsmittelkonzerne eingenommen. Südzuckers Tochtergesellschaft CropEnergies AG erzeugt Kohlendioxid-einsparendes Bioethanol für den Kraftstoffsektor sowie eiweißhaltige Futtermittel und Lebensmittel.

Aktuelle Termine

14.05.20 Bilanzpressekonferenz
14.05.20 Analystenveranstaltung
14.01.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.10.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.07.19 Hauptversammlung
11.07.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
16.05.19 Bilanzpressekonferenz
16.05.19 Analystenveranstaltung
10.01.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Dividende

02.08.2013: 0,90 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Hohes Ergebnis für Q3/2019

18. Oktober 2019, 10:40

Aktuelle Research-Studie

Ahlers AG

Original-Research: Ahlers AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

18. Oktober 2019