Sixt SE

  • WKN: 723132
  • ISIN: DE0007231326
  • Land: Deutschland

Finanzen, Controlling (Pullach)

Jörg Bremer

Jörg Bremer, Jahrgang 1977, ist seit dem 1. November 2018 Vorstand Finanzen / Chief Financial Officer (CFO) der Sixt SE.

Herr Bremer ist Diplom-Betriebswirt und arbeitete von 2004 bis 2018 beim Automobilzulieferer Brose Fahrzeugteile. Dort verantwortete er zunächst Projekte in den Bereichen Controlling, Strategieentwicklung, M&A und Post-Merger-Integration. Nach verschiedenen Führungspositionen in Deutschland, Indien und USA übernahm er 2012 die Position als CFO Nordamerika. Nach drei Jahren in Auburn Hills/USA wurde er 2015 in die Position als CFO der Brose Business Division Drives in Würzburg berufen.

Als Finanzvorstand/CFO der Sixt SE verantwortet Hr. Bremer die Bereiche Finanzen & Rechnungswesen, Controlling, Investor Relations, Governance, Risikomanagement & Controls, Steuern, Revision und Recht.

 

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Fresenius Medical Care kooperiert mit anderen Dialyseanbietern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie in den USA

01. April 2020, 09:01

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

01. April 2020