Sanochemia Pharmazeutika AG

  • WKN: 919963
  • ISIN: AT0000776307
  • Land: Austria

Unternehmensprofil

SANOCHEMIA, 'The Specialty Pharma Company“ ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen und Arzneimitteln. Das Unternehmen ist auf Teilbereiche in der Onkologie, Schmerztherapie, Neurodegeneration sowie insbesondere in der Diagnostik auf bildgebende Verfahren spezialisiert. In der weltweiten Vermarktung ihrer radiologischen Produkte konnte das Unternehmen bereits erhebliche Fortschritte erzielen. Im Bereich Forschung & Entwicklung liegt der Fokus auf der Entwicklung von Produkten zur Erweiterung der eigenen Portfolios. Mit dem Erwerb der Alvetra und Werfft GmbH stärkt SANOCHEMIA ihre Kompetenz im Bereich der Tiermedizin und verfügt zudem über weitere Tochtergesellschaften in attraktiven Märkten.
• Als voll integriertes Pharmaunternehmen vereint SANOCHEMIA alle wesentlichen Schritte der Wertschöpfungskette – von der Entwicklung und Produktion von Wirkstoffen bis hin zu Herstellung, Marketing und Vertrieb von Arzneimitteln und Diagnostika – unter einem Dach. Diese Vollintegration wurde durch den Ausbau der Sterilproduktion und das Logistikzentrum am Standort Neufeld weiter vorangetrieben.
• Der strategische Fokus liegt auf rasch wachsenden Pharmamärkten und Bereichen mit hohem Bedarf an neuen Diagnostika und Therapeutika. Mit einem umfassenden Netzwerk aus Tochtergesellschaften und Vertriebspartnerschaften ist SANOCHEMIA bereits heute gut aufgestellt und expandiert mit zunehmendem Erfolg in aufstrebende, globale Pharmamärkte.
• SANOCHEMIA verfügt über ein etabliertes Portfolio an Human- und Veterinärpharmazeutika und entwickelt dieses im Bereich Forschung und Entwicklung kontinuierlich weiter. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von effizienten Krebsdiagnostika, wie Vidon®, zur photodynamischen Diagnose von Blasenkrebskarzinomen, und Secrelux®, einem Pankreasfunktionsdiagnostikum. Des Weiteren zählt Cyclolux®, ein verbessertes MR-Kontrastmittel für die Magnetresonanztomografie, zu den am weitesten fortgeschrittenen Produktkandidaten.

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Siemens Aktiengesellschaft: Siemens Aufsichtsrat stellt personelle Weichen für die nächste Generation Siemens

18. September 2019, 17:58

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. September 2019