R. Stahl AG

  • WKN: A1PHBB
  • ISIN: DE000A1PHBB5
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

R. STAHL ist ein weltweit führender Hersteller elektrischer und elektronischer Komponenten und Systemlösungen für industrielle Bereiche, in denen brennbare Gase, Flüssigkeiten und Stäube verarbeitet werden. Durch ihre besondere technische Ausführung gewährleisten die explosionsgeschützten Produkte von R. STAHL den jederzeit sicheren Einsatz dort, wo brennbare Stoffe zusammen mit Luft explosionsfähige Mischungen bilden können. Grundlegendes Prinzip des Explosionsschutzes ist es dabei, Funkenbildung in elektrischen und elektronischen Anlagen, die solche Mischungen zünden könnten, sicher zu vermeiden oder deren Auswirkung auf ein räumlich sicheres Maß zu begrenzen.

Das Angebot von R. STAHL deckt alle Wertschöpfungstiefen im elektrischen Explosionsschutz ab, darunter Schalter, Steuerkästen, Anlagensteuerungen zur Verteilung elektrischer Energie, Signalgeräte, Leuchten, Automatisierungslösungen sowie komplexe Systeme für Großprojekte. Die Produkte finden insbesondere Einsatz in der Ö [...]

Aktuelle Termine

12.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
12.11.20 Telefonkonferenz
06.08.20 Telefonkonferenz
06.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
28.05.20 Hauptversammlung
14.05.20 Telefonkonferenz
14.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
21.04.20 Telefonkonferenz
21.04.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
25.03.20 Analystenveranstaltung

Dividende

08.06.2017: 0,60 EUR (Jährlich)
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020